Auch die innovativste Idee muss ausreichend und effektiv vermarktet werden

ONFOXX ist das Portal für Online-Dienstleister. Finden Sie die besten Agenturen!

Stellen Sie sich und das Startup Onfoxx doch kurz unseren Lesern vor!
OnFoxx.de ist ein Verzeichnis für Agenturen aus dem Bereich des Internetmarketing. Grundsätzlich können sich Agenturen aus dem Bereich SEO, Onlinemarketing, SEM, Webdesign, App-Entwicklung oder auch Texterstellung auf unserem Portal mit aussagekräftigen Profilen präsentieren und damit potentielle Kunden erreichen.

Für Kunden die einen speziellen Service in diesem Themenbereich suchen bieten sich verschiedene Möglichkeiten auf Onfoxx den richten Anbieter zu finden und mit diesem in Kontakt zu treten.

Grundsätzlich erfinden wir hier das „Rad nicht neu“, werden jedoch mit Onfoxx durch spezielle Funktionen, Darstellungen, etc. ein Alleinstellungsmerkmal schaffen um uns so im Markt zu positionieren.

Wie ist die Idee zu Onfoxx entstanden?
Mit unserer Agentur SeoFoxx – Internetmarketing sind wir bereits seit über 10 Jahren im Bereich des Onlinemarketings aktiv und betreuen hier einen großen Kundenstamm. Immer wieder ist in Telefonaten mit Kunden aufgefallen, dass gerade Menschen die zwar eine tolle Idee haben, aber bisher noch wenig Berührung mit dem Geschäft im Internet hatten, nicht klar war wie und wo Sie sich am besten hinwenden können um Dienstleister XYZ für einen speziellen Service zu finden.

Standardmäßig prüft man hier sicher bei Google, aber teilweise war den Kunden gar nicht klar was Sie eigentlich benötigen und welche Agenturen hier die beste Wahl sind. Auch hörten wir immer wieder das es doch schade ist dass doch schade ist dass es keine „kompakte“ Plattform gibt die sich eben speziell auf diese Dienstleistungen konzentriert und hier die Möglichkeit bietet verschiedenste Dienstleister zu finden.

Aufgrund des eigenen Agenturgeschäftes in diesem Themenbereich sahen wir uns hier als prädestiniert an, eine entsprechende Lösung zu planen und umzusetzen – so war der Onfoxx geboren.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Eine der größten Probleme war tatsächlich der Faktor Zeit. Unsere Agentur ist recht klein und das Agenturgeschäft muss natürlich entsprechend weiter laufen.

Die Umsetzung einer Plattform wie Onfoxx ist schon extrem komplex und erfordert viel Zeit und Planung. Genau dieser Umstand führet dazu dass sich die Entwicklung auch weitaus länger hingezogen hat, als ursprünglich geplant. Eigentlich sollte die Seite bereits Anfang 2017 online gehen. Wie es aber so schön heißt „der Teufel liegt im Detail“ und besonders der Faktor „Usability“ für den Endnutzer hat uns hier ganz schön gefordert.
Unser Anspruch war es hier auf der einen Seite der eintragenden Agentur so viele Optionen zur Präsentation der Firma zu geben und diese auch logisch und funktionell darzustellen, auf der anderen Seite wollte wir dem Kunden das „optimale“ Sucherlebnis präsentieren um so auch schnell und komfortabel die richtigen Agenturen zu finden und mit diesen in Kontakt zu treten.

Die Finanzierung läuft komplett über die Agentur SeoFoxx – Internetmarketing. Für die Vermarktung stehen wir aber aktuell bereits mit einem eventuellen Investor in Kontakt um diese so effektiv wie möglich umzusetzen.

Welche Vision steckt hinter Onfoxx?
Unsere große Idee ist es eine Plattform zu schaffen auf der Online Services transparent dargestellt und gefunden werden können. Wir möchten Kunden und Agenturen effektiv zusammenführen und eine bekannte Anlaufstelle sein, wenn man sich auf die Suche nach einem Anbieter für einen Online-Service begibt.

Wer ist die Zielgruppe von Onfoxx?
Onfoxx richtet sich auf der einen Seite natürlich an Agenturen aus dem Bereich Internet und Marketing die sich auf unserem Portal präsentieren können und so neue Kunden erreichen können. Auf der anderen Seite sprechen wir den Endkunden an, der die passende Agentur für sein Projekt sucht. Die Zusammenführung dieser beiden Gruppen ist die Grundidee von Onfoxx.

Welche Vorteile bietet SeoFoxx? Was unterscheidet Sie von anderen Projekten?
Wie bereits erwähnt haben wir mit der Plattform Onfoxx natürlich das Rad nicht neu erfunden. Trotzdem möchten und werden wir uns von bereits bestehenden Projekten in diesem Bereich klar abheben.
Zum einen sind wir sehr stolz auf die innovative Suche und auch Präsentation von eingetragenen Agenturen. Niemand ist motiviert nach einem Anbieter zu suchen wenn Suche als auch Präsentation nicht ansprechend gestaltet und dargestellt werden.

Bei uns soll die Suche nach einer Agentur ein Erlebnis werden. Auch bei der finalen Darstellung der Agentur sollen relevante Faktoren optimal und transparent dargestellt werden. Des Weiteren haben wir ein spezielles System zur zusätzlichen Aufnahme von Kundenanfragen entwickelt. Damit bieten wir dem Kunden eine zusätzliche Option den richtigen Anbieter zu finden. Auch hier haben wir uns darauf konzentriert die Abfrage der Daten zu innovativ wie möglich zu gestalten.

Für eingetragene Agenturen werden diese Kundenanfragen aufbereitet und anschließend bereitgestellt. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit für Agenturen News in Ihrem eigenen Profil zu veröffentlichen. Der Vorteil liegt hier auf der Hand. Ein „aktiv“ geführtes Firmenprofil wird so relevanter und attraktiver für eine Suchmaschine und kann so zusätzliche Kunden erreichen.

Onfoxx, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Für 2018 werden noch verschiedene Funktionserweiterungen in die Plattform implementiert. Geplant sind unter anderem eine Jobbörse, ein Bereich zum Kauf und Verkauf von Webprojekten, aber z.B. auch eine App. In 5 Jahren präsentiert unser Verzeichnis eine große Anzahl von eingetragenen Agenturen und ist die Anlaufstelle für Kunden die einen Service im Bereich Internet und Marketing suchen.

Zum Schluss: Welchen Tipp würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Dieser Tipp bezieht sich speziell auf Gründer die die Umsetzung und den Start einer Internetplattform/Business durchführen möchten.
Auch die innovativste Idee muss ausreichend und effektiv vermarktet werden. Viele sind der Meinung dass eine tolle Idee allein ausreicht um erfolgreich zu werden. Sicherlich gibt es Ideen und Projekte die dermaßen innovativ sind dass Sie fast zum Selbstläufer werden. Die Regel sieht jedoch anders aus. Es passiert immer wieder das hochkomplexe Ideen umgesetzt werden, extrem viel Geld in Planung und Umsetzung investiert wird und nach dem Start nicht effektiv vermarktet wird.

Es finden sich so immer wieder Ideen die ein riesiges Potential haben, aber niemand diese kennt.
Im Klartext bedeutet dies – vernachlässigt den Part der Vermarktung nicht. Dieser ist genauso wichtig wie das eigentliche Produkt/Projekt. Entsprechend Zeit und auch Geld sollte hier eingeplant werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Ulrike Lehmann für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X