Sprecht mit allen die ihr kennt

OAK25 Rucksack für den modernen City Nomaden

Wie ist die Idee zu  OAK25 entstanden?

Die Idee ist aus einem persönlichen Need hervorgegangen. Wir beide sind ambitionierte Fahrradfahrer und sind das ganze Jahr mit dem Fahrrad unterwegs. Zudem nutzen wir tagtäglich unsere technischen acc. wie Laptop, Kopfhörer etc.  Wir selber haben nie den perfekten Rucksack gefunden. Somit haben wir uns selber ran gesetzt und das perfekte Produkt für den modernen City Nomaden kreiert.

Welche Vision steckt hinter OAK25 ?

Wir versuchen den City Alltag so smart und sicher wie möglich zu machen. Außerdem setzen wir viel auf Ästhetik und versuchen Design und Funktion perfekt miteinander zu verbinden.

Was waren bisher die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Unsere größte Herausforderung war es den Luminant Bag von einer Idee zu einem runden Produkt zu machen. Dies hat einen großen Teil des Budgets gefressen und doppelt so lange gedauert, wie zunächst erwartet.

Warum haben Sie sich für eine Crowdfunding Finanzierung entschieden?

Eine Crowdfunding Kampagne hat den großen Vorteil, dass man nicht nur Kapital für seine Idee sammelt sondern das Produkt auch direkt am Markt testen kann.

Wo sehen Sie die Vorteile für sich?

Ein großer Vorteil ist zudem, dass wir ein Produkt herausgebracht haben, welches vom Kostenpunkt für eine Vielzahl an Kunden erschwinglich ist und wir dem Kunden von Beginn an ein ausgereiftes Produkt bieten können.

Was werden Sie nach erfolgreicher Finanzierung umsetzen?

Nach erfolgreicher Finanzierung ist das Ziel, die Produktpalette zu vergrößern um noch mehr Leute mit unseren Produkten erreichen zu können. Smart, Ästhetisch und Sicher sind dennoch die Ziele nach denen wir streben.

OAK25 Rucksack für den modernen urbanen City Nomaden

Wer ist die Zielgruppe von OAK25?

Mit unserem Label OAK25 richten wir uns an den urbanen City Nomaden. Der dynamisch und aktiv ins Stadtleben eintaucht.

Was ist das Besondere an den Produkten?Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Durch eine vollreflektierende Oberfläche des Rucksacks bieten wir maximale Sicherheit im Straßenverkehr. Diesen Sicherheitsaspekt verbinden wir mit einem smarten und gut durchdachten Design.

OAK25 , wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Nach unser Kampagne werden wir nochmal in die Entwicklung gehen und weitere Modelle Marktreif machen.

Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Bei egal welcher Idee, immer mit seinem Umfeld sprechen. Eine Gute Idee ist nicht immer gleich das, was der Markt auch wirklich braucht. Bevor ihr startet: Sprecht mit allen die ihr kennt und formt dann erst ein Produkt. Vier Augen sehen ja bekanntlich mehr als zwei

Link zum Crowdfunding

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Jacob Leffers für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X
X