Norman Grafweg neuer Director Marketing bei shareDnC

Norman Grafweg neuer Director Marketing beim Kölner Immobilien-Startup shareDnC

Ex-Marketingexperte des Buchungsportals HRS soll Markenstrategie des Startups weiterentwickeln

Norman Grafweg ist neuer Director Marketing beim Kölner Immobilien-Startup shareDnC. Er kommt vom Buchungsportal HRS, wo er zuletzt Head of Brand & Content Marketing sowie Leiter eines 15-köpfigen Teams war. Der 42-jährige war insgesamt 12 Jahre bei HRS und davor mit einer eigenen Werbeagentur unternehmerisch tätig. Bei shareDnC ist er künftig für alle Marketing- und Kommunikationsthemen verantwortlich und soll die Marken- und Contentstrategie weiterentwickeln.

ShareDnC ist eine Plattform für flexible Bürolösungen. Über die Webseite www.sharednc.com werden freie Arbeitsplätze – z.B. einzelne Schreibtische – sowie verfügbare Büroräume vermittelt. Derzeit finden sich Angebote aus über 120 deutschen Städten auf der Webseite.

Christian Mauer, Gründer und Geschäftsführer von shareDnC, sagt: „Norman Grafweg kommt genau im richtigen Moment an Bord. Der Coworking-Markt ist im gesamten Bundesgebiet rasant in Bewegung. Angebot und Nachfrage nehmen stetig zu. Zudem haben wir uns in den vergangenen Monaten mit einer neuen Finanzierungsrunde und durch die Übernahme unseres Wettbewerbers Optionspace in großen Schritten weiterentwickelt. Mit Norman Grafweg haben wir einen versierten Profi gewinnen können, der unsere Marke shareDnC auf ein neues Level heben wird.“

Norman Grafweg sagt: „Der Begriff des zeitgemäßen Arbeitens verändert sich derzeit dramatisch – und ist vergleichbar mit dem Hotel- und Übernachtungssektor vor einigen Jahren. Coworking ist keine Nische mehr, sondern dürfte in den nächsten Jahren auch aufgrund des Mangels an Büroflächen in den deutschen Innenstädten ein Massenphänomen werden. Daher sehe ich viel Potential, shareDnC als eine echte Lösung für flexibles Arbeiten zu positionieren und dadurch bei dieser Umwälzung ganz vorne mit dabei zu sein.“

Das Immobilien-Startup shareDnC übernahm Anfang Januar 2018 seinen direkten Wettbewerber Optionspace aus Berlin, um dessen ausgefeilte Technik in die eigene Plattform zu integrieren und dadurch die Nutzerfreundlichkeit weiter zu verbessern. Davor schloss das Startup im Herbst 2017 eine Finanzierungsrunde in niedriger siebenstelliger Höhe ab und holte renommierte Größen der Immobilienwirtschaft als Investoren an Bord. Mit dem Netzwerk und dem Know-how dieser Experten möchte shareDnC sein Netzwerk innerhalb der Immobilienbranche verbreitern und das Geschäftsmodell weiterentwickeln. Zudem kündigte shareDnC damals an, einen Teil der Finanzierungsrunde in den strategischen Ausbau des Marketings zu stecken. Mit der Verpflichtung von Norman Grafweg setzen die shareDnC-Gründer und Geschäftsführer Christian Mauer und Philipp Hartje diesen Plan in einem ersten Schritt um.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Bild und Text: Feldhoff & Cie. GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X