NOAH Konferenz London zieht 2.000 Teilnehmer ins Old Billingsgate

Unter dem Motto “Leaders Connected” fand am 10. und 11. November 2016 zum nunmehr achten Mal die NOAH Konferenz in London statt

Im Old Billingsgate in Tower Hill, versammelten sich 2.000 Teilnehmer, mehr als im Vorjahr, zum größten Branchenevent der europäischen Internet- und Digitalwirtschaft. Darunter Größen aus der Corporate-Welt wie die Deutsche Börse Group, Credit Suisse und Porsche und schnell wachsende Start-ups wie N26, BlaBlaCar und Adyen.

Nach der Begrüßung durch NOAH-Gründer Marco Rodzynek, präsentierten rund 120 Redner ihre Unternehmen auf der Hauptbühne und diskutierten über Trends der verschiedenen Branchen und die Zukunft der digitalen Wirtschaft.

„Wir haben es in diesem Jahr wieder erreicht, das digitale Ecosystem für den Face-to-Face-Austausch zwischen den besten und wertvollsten Start-ups sowie Investoren aus Europa zusammenzubringen. Unsere Networking-App zeigt, dass über 10.000 Business-Meetings aufgesetzt wurden. Darauf sind wir sehr stolz”, erklärt NOAH-Gründer Marco Rodzynek.

Highlight der diesjährigen NOAH London war die Keynote von Deutsche-Börse-CEO Carsten Kengeter. Er betonte die Bedeutung der Zusammenarbeit als Schlüsselfaktor für den Erfolg und die Verwirklichung von Innovation. Darüber hinaus waren unter den Sprechern auf der Hauptbühne auch Fabrice Grinda (FJ Labs), Glenn Fogel (Priceline Group), Hakan Koc (AUTO1 Group), Elodie Dupuy (ICONIQ Capital), Josh James (Domo) und viele weitere hochkarätige CEOs und Gründer zu sehen.

Im Old Billingsgate gaben auch Unternehmen wie Egon Zehnder, Target Global und London Stock Exchange im Rahmen von Workshops ihr Wissen und ihre Zukunftsvisionen über den Markt an die Besucher weiter. Des Weiteren bot die Start-up-Stage rund 80 Jungunternehmen die Chance, ihre Geschäftsmodelle vorzustellen. Mit dabei die Gewinner des Start-up-Wettbewerbs der NOAH Berlin, die im Sommer diesen Jahres stattfand.

Auch Abseits des Bühnenprogramms bot die Konferenz zahlreiche Gelegenheiten zum Networking. Sei es beim exklusiven Speakers Dinner am Vorabend der Konferenz im Hotel Café Royal oder bei einem der zahlreichen Dinner-Events rund um die NOAH, veranstaltet von langjährigen Event-Partnern wie KKR, Credit Suisse, Adyen und Greenberg Traurig.

Bild: NOAH London 2016 – Day Two – Image by Dan Taylor

Quelle PIABO PR GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X