Lasst euch nicht unterkriegen!

na’e cosmetics Eyelash Spoon Mascara für perfekte Wimpern

Stellen Sie sich und das Startup na’e cosmetics doch kurz unseren Lesern vor!

Mein Name ist Violeta Salicunaj und ich bin Gründerin der na’e cosmetics. Unser Hauptprodukt ist der Eyelash Spoon. Dieses Beauty-Tool hilft dabei die Wimpern professionell zu tuschen.

Warum haben Sie sich entschlossen ein Unternehmen zu gründen?

Während meiner Tätigkeit als Visagistin hatte ich tagtäglich mit den Problemen rundum die Mascara und die Wimpern zu tun. Es gibt zig Methoden für den perfekten Wimpernaufschlag, aber nichts passte wirklich. Augen Make-Up wurde durch die Mascara verkleckert, Wimpern verklumpten und trotz allerart Mascara waren die Wimpern zu kurz und man erzielte kein Volumen. Um diese Probleme zu beseitigen konzipierte ich den Eyelash Spoon und gründete das Startup na’e cosmetics.

Was war bei der Gründung von na’e cosmetics die größte Herausforderung?

Privat Leben und Arbeit zu kombinieren. Als Gründerin möchte man voll und ganz für sein Start-Up da sein, und grade am Anfang ist das auch nötig, aber ich wollte auch weiterhin eine gute Mama für meine kleine Tochter sein. Das alles, als Frau, unter einen Hut zu bekommen, kann schon schwierig werden.

Kann man mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?

Definitiv ja! Die Idee kam mir schon vor Langem, aber bis ein Produkt dann wirklich so ist, wie man es sich vorgestellt hat, braucht es einfach Zeit. Nichts ist am Anfang perfekt. Ich habe erst mit der Zeit alle Vorteile meines Produktes entdecken können.

Welche Vision steckt hinter na’e cosmetics?

Unsere Vision ist es, dass das Schminken mit der Mascara einfacher gestaltet wird. Es ist Zeit für ein Beauty-Tool welches einfach, nachhaltig und effektiv ist. Wir wollen Probleme lösen, die jede Frau kennt. Nur mit dem Eyelash Spoon kann ein optimales Ergebnis erzielt werden.

Wer ist die Zielgruppe von na’e cosmetics?

Jede Frau und jeder Mann, die gerne Mascara benutzen.

Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Der Eyelash Spoon ist ein einzigartiges Nischenprodukt. Es ist weltweit patentiert, das bedeutet es gibt kein Konkurrenzprodukt. Wir wollen in der Make-Up Branche optimieren – nicht konkurrieren. Wir sind bis anhin das einzige Unternehmen, das eine Hilfe zum Wimpern tuschen anbietet.

na’e cosmetics, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Wir hoffen, dass wir noch mehr zufriedene Kunden haben werden! Unser Produkt soll jede Frau erreichen um ihr Leben zu erleichtern und um den perfekten Wimpernaufschlag zu kreieren. Das heisst, der Eyelash Spoon soll in fünf Jahren in fast jeder Kosmetiktasche vorhanden sein und beim Wimpern tuschen nicht mehr wegzudenken sein.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründerinnen mit auf den Weg geben?

Lasst euch nicht unterkriegen! Es wird immer jemanden geben, der sagt, du schaffst es nicht, oder dein Produkt ist nicht gut genug.

Vergleiche dich nicht mit anderen! Jeder (jedes Unternehmen) ist unterschiedlich und das macht uns besonders. Konzentrier dich auf dich selbst und verlier dabei nie dein Ziel aus den Augen.

Im Leben kann es drunter und drüber gehen und manchmal kommt man an den Punkt, wo man aufgeben möchte. Es ist wichtig ein motiviertes Team um dich zu haben, was an dich und deine Idee glaubt.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Violeta Salicunaj für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X
X