N26 nutzt seine Banklizenz und startet Echtzeit-Konsumentenkredite

Ab sofort bietet N26 seinen Kunden in Deutschland Echtzeit-Konsumentenkredite zwischen 1.000 und 25.000 Euro mit einer Laufzeit von ein bis fünf Jahren. Der Kredit kann komplett digital in der App beantragt werden. Die Bonitätsprüfung läuft vollautomatisiert im Hintergrund, so erhält der Kunde in nur wenigen Minuten ein transparentes Angebot. Nach elektronischer Signatur steht das Geld sofort auf dem N26 Konto zur Verfügung. Der effektive Jahreszins beginnt abhängig von der Bonität bei 2,99%.

Die N26 Kredite zeichnen sich durch einfache Handhabung, Transparenz und Verständlichkeit aus. Kunden geben direkt in der App Informationen zum gewünschten Kredit an. Nach vollautomatisierter Bonitätsprüfung, erhält der N26 Nutzer dann mehrere Kreditpläne in wenigen Sekunden, die er einfach miteinander vergleichen kann und über die Laufzeit entsprechend seinen Wünschen noch weiter anpassen kann. Alle Kosten werden transparent und verständlich dargestellt. Bei Fragen kann sich der Kunde auch jederzeit per E-Mail, Chat oder Telefon an das N26 Service-Team wenden.

“Kreditvergaben sind traditionell Formular-intensive Anträge, die manchmal mit mehreren persönlichen Treffen verbunden sind. Wir haben diesen Prozess fundamental vereinfacht.” sagt Valentin Stalf, Gründer und CEO von N26.

Der Prozess ist transparent und schnell: Wunschbetrag angeben und Fragenkatalog zur finanziellen Situation in der App ausfüllen. Anhand des Nutzerprofils, der individuellen Finanzhistorie, der Auskunft von externen Kreditbüros und des Fragenkatalogs wird eine umfassende komplett
digitale Bonitätsprüfung durchgeführt. Anschließend wird das Beste aus allen verfügbaren Angeboten, passend zur finanziellen Situation des Kunden, angezeigt.

Selbst zum Abschluss des Kredits muss die App nicht verlassen werden. Der Vertragsabschluss erfolgen per elektronischer Signatur direkt auf dem Smartphone per Videochat. Dabei ist N26 die erste Bank in der die qualifizierte elektronische Signatur zum Vertragsabschluss nativ in der App integriert ist. Der Kunde kann sofort nach Vergabe auf das Geld zugreifen. Dadurch wird ein früher mehrtägiger, unangenehmer Prozess mit viel Papierkram in wenigen Minuten komplett digital möglich.

Mit N26 Credit vervollständigt N26 sein Angebot weiter und verwirklicht so seine Vision, Bankgeschäfte komplett digital am Smartphone tätigen zu können. Anstatt Produkte ausschließlich selbst zu entwickeln, verfolgt das Berliner Unternehmen den Ansatz, mit den innovativsten FinTechs der Welt zusammenzuarbeiten, um Kunden Zugang zu den besten Bankprodukten zu ermöglichen. Auch das

Kreditprodukt wird in Zukunft durch weitere Angebote ergänzt. Bereits jetzt deckt N26 neben dem Girokonto am Smartphone damit internationale Überweisungen, Investment Optionen und Dispokredite ab.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle NUMBER26 GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

X
X