Hört auf das ehrliche Feedback Eurer Kunden – es wird motivieren und Schwächen aufzeigen

mySheepi orthopädisches Lifestyle Kissen für gesunden Schlaf

Stellen Sie sich und das Startup mySheepi doch kurz unseren Lesern vor!
mySheepi wurde 2017 durch Lars gegründet und hat sich seit Anfang 2018 mit Hendrik verstärkt. Lars hat viele Jahre Erfahrung im Vertrieb und eCommerce, Hendrik hatte zuvor bereits zwei Startups im Textilbereich gegründet und erfolgreich verkauft. Zudem absolvierte er eine medizinische Ausbildung.

Wir bieten ein „Allerweltsprodukt“ in einer völlig neuartigen Kombination an. mySheepi ist ein orthopädisches Lifestyle-Kissen mit patentierter Wirkweise. Es hilft Beschwerden im Nackenbreich zu lindern und zu vermeiden. In unserer gestressten Leistungsgesellschaft wird es immer wichtiger, den Schlaf und die Ruhephasen optimal zu nutzen, um uns wieder „aufzuladen“. Daran glauben ganz fest und wollen dazu unseren Beitrag mit mySheepi leisten.

Wie ist die Idee zu mySheepi entstanden?
Erfunden und patentiert wurde das Kissen-Konzept durch unseren fachlichen Mentor, Dr. Herbert Koerner, der in seiner langjährigen Arbeit als Orthopäde sich international einen Ruf als Experte in der Atlasmedizin erworben hat. Er hatte die Idee für ein Konzept, dass sich zu jeder Schlaf- und Ruhezeit nutzen lassen sollte, um schneller in den Schlaf zu kommen, tiefer und fester zu schlafen und fitter aufzuwachen.

Wir haben daraus unsere mySheepi Kissen entworfen, die mit einer patentierten Wirkweise, den Hals-/ Nackenbereich entlasten, präventiv unangenehme Belastungen vorbeugen und sogar Beschwerden lindern können.

Welche Vision steckt hinter mySheepi?
Wir wollen das Bewusstsein schärfen, dass Gesundheit und Fitness auch auf einen guten und erholsamen Schlaf zurückzuführen sind. Stellt Euch vor, Ihr seid mit Eurem Kissen zu Hause total happy – vielleicht ja sogar ein mySheepi – aber ihr seid viel auf Reisen oder hättet gern im Urlaub ein „Stück zu Hause“ dabei. Für all diese Gelegenheiten haben wir das richtige Kissen.

Ein mySheepi kann überall genutzt werden, auf Reisen im Hotel, Auto, Bus, Flugzeug oder Bahn, zu Hause im eigenen Bett, auf der Sonnenliege oder beim Powernapping. Überall dort wollen wir den gesunden Schlaf unterstützen.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Herausforderungen gibt es jeden Tag. Wie bei jedem Start eines neuen Projektes, kommt vieles anders als man denkt. Um erfolgreich zu werden musst Du Entscheidungen schnell treffen, auch wenn es nicht immer die vermeintlich Besten sind. Aber keine Entscheidung zu treffen kann das Aus bedeuten. Bisher haben wir uns komplett selbst finanziert, sind aber auf der Suche nach Unterstützern und potentiellen Investoren.

Wer ist die Zielgruppe von mySheepi?
Bei den Zielgruppen sind wir sehr breit aufgestellt, was es nicht immer leicht macht, die richtige Ansprache für jeden potentiellen Kunden zu finden. Wir haben ausgesprochen viele treue Kunden, die ein mySheepi nutzen, weil Sie Beschwerden haben und durch das Kissen Linderung erfahren. Wir sprechen aber auch viel mit Reisenden (Business oder Freizeit), Müttern die für Ihre Kinder das richtige Schlafkissen gesucht haben, gestressten aber auch absolut gesunden Menschen, die für sich die Vorzüge eines erholsamen Schlafes entdeckt haben.

Kurzum – mySheepi gibt es für Jung und Alt, für Groß und Klein und für (fast) jede Gelegenheit.

Was ist das Besondere an den Kissen? Aus welchem Material bestehen die Kissen?
Neben der wissenschaftlich entwickelten und patentierten Wirksamkeit, sind mySheepi Kissen natürlich schadstofffrei und ökologisch unbedenklich. Wir achten bei den verwendeten Stoffen und dem Füllmaterial auf höchste Qualität und bieten zudem ein zusätzliches Set aus natürlichen Füllungen an, wie z.B. Zirbe, Schafschurwolle, Buchweizen oder Kapok. Mit dem Mehrkammernsystem in jedem mySheepi kann man die Füllungen auch kombinieren und hat damit sein ganz persönliches Kissen. Beliebt sind z.B. Kombinationen aus Schafschurwolle mit Zirbe oder Lavendel, je nach Jahreszeit.

Unsere Kissen werden in Handarbeit in Deutschland gefertigt.

Wie ist das Feedback?
Überwiegend positiv. Seit wir uns mit der Thematik so intensiv beschäftigen sind wir doch sehr erstaunt, wie viele Menschen aus allen Altersgruppen heutzutage mit Nackenbeschwerden zu kämpfen haben. Um unsere eigne subjektive Einschätzung mal aussen vor zu lassen, möchten wir einfach mal zwei Kundensprechen lassen, die das allgemeine Feedback Wiederspiegeln:

Liebes mySheepi-Team, nach vielen letztlich doch entäuschenden Versprechungen mannigfaltiger Kissenanbieter zum schmerzfreien Schlaf, habe ich seit drei Wochen mit Ihrem Nackenkissen “ mysheepi-Home“ endlich das Kissen unter Kopf und Hals, das ich immer – aber bisher vergeblich- gesucht habe. An Durchschlafen war bisher überhaupt nicht zu denken und jetzt klappt`s wie von selbst.

Der Doktor, der diese Kissen entwickelt hat, versteht sein „Handwerk!!“ Mein Nacken und ich möchten sich hiermit bei Ihnen bedanken.

WOW, dieses Kissen ist der absolute Hammer, nach nur wenigen Nächten schon konnte ich eine Entspannung meines Kiefers spüren. Täglich kommen positive Erfahrungen dazu, wie die Leichtigkeit beim Laufen oder die Beweglichkeit des Kopfes, selbst das Schnarchen gehört der Vergangenheit an. Ich habe 2 weitere Kissen für meine Kinder bestellt, nun riefen mich doch meine beiden Enkelkinder an, ob sie nicht auch eins bekommen könnten, habe sie auf einen späteren Zeitpunkt vertröstet, aber irgendwann bekommen sie definitiv noch eins.

mySheepi, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
mySheepi wird sich als Marke für orthopädisch gesunden Schlaf durchsetzen. Als Anbieter eines Kissenkonzepts sind wir vielleicht nicht so disruptiv wie manche Tech-Startups, aber wir haben Alleinstellungsmerkmale, die uns einzigartig und besonders machen. mySheepi wird es in Apotheken und bei Orthopäden genauso geben, wie an Tourismus-Hotspots, in Hotels oder im Bettwarenfachgeschäft. Daran arbeiten wir.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Hört auf das ehrliche Feedback Eurer Kunden – es wird motivieren und Schwächen aufzeigen
Fokussiert Euch. Als Gründer hat man so viele Ideen, aber auch nur begrenzte Ressourcen.
Wer sein Projekt nicht als Arbeit wahrnimmt, sondern es aus Leidenschaft macht, ist viel motivierter und wächst über seine Grenzen hinaus.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X