Samstag, Oktober 16, 2021

Mit diesen 8 Wegen zu neuer Höchstleistung

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

redaktion
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Die täglichen Belastungen und Herausforderungen innerhalb unserer Gesellschaft stellen die mentale Stabilität vieler Menschen vor Schwierigkeiten. Der langjährige Mentaltrainer Christian Rieken erkennt dabei einen Zusammenhang mit dem steigenden Sicherheitsbedürfnis vieler betroffener Personen, das im schlimmsten Fall zu mangelndem Mut im Alltag führt. 

Christian Rieken ist seit mehr als 30 Jahren im Bereich Coaching, Training und Therapie tätig. Er ist sich sicher, dass es für jeden Menschen einen Weg gibt, um mutiger und Selbstbewusster zu sein. In diesem Beitrag stellt der Experte 8 wirkungsvolle Wege vor, durch die auch Sie mutiger werden können.

1. Nach dem „Warum“ fragen

Damit Sie auf dem schwierigen Weg zu mehr Mut stets motiviert bleiben, sollten Sie sich regelmäßig Ihre Beweggründe ins Gedächtnis rufen. Nutzen Sie dabei Ihre Vorstellungskraft, um die Gründe für Ihr Handeln zu visualisieren.

2. Der „Fahrplan“ zum Ziel

Auch eine durchdachte Planung Ihrer Vorgehensweise ist laut Christian Rieken essenziell für den Erfolg Ihres Vorhabens. Beziehen Sie dabei sowohl wesentliche Zwischenschritte als auch kleine Dinge mit ein. Ein strukturierter „Fahrplan“ verleiht Ihnen zusätzliche Sicherheit.

3. Was kann im schlimmsten Fall passieren?

Anfangs haben Sie womöglich mit Unsicherheit und Zweifeln zu kämpfen. Setzen Sie sich bewusst mit dem „Weg der Angst“ auseinander und fragen Sie sich, was im schlimmsten Fall passieren kann, wenn Sie diesen beschreiten. Dabei wird Ihnen meist klar, dass es auch bei Hindernissen und Rückschlägen alternative Lösungsansätze gibt.

4. Vorsichtig herantasten

Es ist vermutlich keine Überraschung für Sie, dass Sie den Weg zu mehr Mut nicht innerhalb eines Tages abschließen können. Vielmehr handelt es sich dabei um eine lange Reise mit vielen Stolpersteinen. Aus diesem Grund empfiehlt Christian Rieken, sich nach und nach an das Ziel heranzutasten. Wagen Sie also täglich etwas Ungewohntes und gewöhnen Sie sich langsam daran.

5. Im Zweifel einige Schritte zurück

Machen Sie sich direkt zu Beginn Ihrer Reise eine Sache klar: Nicht nur ein makelloser Sieg ist eine Option. Auf Ihrem Weg zu mehr Mut werden Sie immer wieder Rückschlägen begegnen. Um daran nicht zu zerbrechen, sollten Sie sich innerlich erlauben, im Zweifel einige Schritte zurück zu machen.

6. Fehlschläge sind Teil des Erfolgs

Da Sie die Reise zu mehr Mut ohnehin nicht ohne Rückschläge beschreiten können, sollten Sie diese schon zu Beginn akzeptieren. Betrachten Sie diese Hindernisse als ständigen Begleiter. Auf diese Weise lassen Sie sich davon nicht aus dem Konzept bringen und können Ihren Weg trotz dieser Stolpersteine weitergehen.

7. Ändern Sie die Fahrtrichtung

Grundsätzlich sollten Sie stets Ihrem „Fahrplan“ zu mehr Mut folgen. Rückschläge und Hindernisse stehen Ihnen dabei aber häufig im Weg. Aus diesem Grund sollten Sie stets dazu bereit sein, die Fahrtrichtung im Bedarfsfall zu ändern. Lassen Sie sich nicht aus dem Konzept bringen, wenn Sie Ihren Plan anpassen müssen.

8. Unterstützen Sie sich gegenseitig

Wie in vielen Bereichen des Lebens ist auch der Weg zu mehr Mut einfacher zu bewältigen, wenn Sie ihn gemeinsam mit Gleichgesinnten beschreiten. Das erfährt der Experte Christian Rieken immer wieder in seinen Coaching-Gruppen. Er legt Ihnen daher ans Herz, sich schon zu Beginn Partner zu suchen. Bei Schwierigkeiten und Rückschlägen können Sie sich gegenseitig motivieren und vorantreiben.

Autor:

Christian Rieken unterstützt Unternehmer und Selbstständige seit über drei Jahrzehnten als Trainer, Therapeut und Seminarleiter. Als Gründer von Human Essence verfolgt er dabei die Mission, die inneren Blockaden von Experten, Coaches, Berater und Mentoren zu lösen, sodass sie ihr volles Potenzial ausschöpfen können. So soll es ihnen möglich werden, das eigene Unternehmen zu automatisieren und zu skalieren und dadurch ihre eigene Freiheit zu vergrößern. 

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.