MOROTAI gewinnt den ProSiebenSat.1 Accelerator als Investor

Das Sportmodelabel MOROTAI kann nach Investorin Dagmar Wöhrl aus der „Höhle der Löwen“ nun auch den neuen Investor – den ProSiebenSat.1 Accelerator – von seiner Geschäftsidee überzeugen. Dieser Investmentfonds für Start-Ups in der Wachstumsphase beteiligt sich mit einem Mediavolumen in Höhe von einer Million Euro, das sich aus TV-, Online-Video und DigitalOut-of-Home Budgets zusammensetzt. Mit einer crossmedialen Werbekampagne möchte MOROTAI damit neue Zielgruppen erschließen und die Markenbekanntheit signifikant steigern.

Das deutsche Start-Up mit Sitz in Pforzheim/Birkenfeld entwickelt Sportfashion für Damen und Herren von unverwechselbarem Design, das sich über klare Konturen und einen starken Ausdruck definiert. Gründer und Designer Rafy Ahmed vereint in seinen Kollektionen Stil und Qualität mit maximaler Funktionalität. MOROTAI soll das Leben von Sportlern innovativ mit intelligenten Technologien vereinfachen und zu Großem motivieren. Bei jedem Piece stellt sich der Designer die Frage, wie er den Ansprüchen und Bedürfnissen von Sportlern aller Sportarten gerecht werden kann und ermöglicht es ihnen, alle Pieces der Kollektionen miteinander zu kombinieren. Aus der Erfolgsgeschichte des Labels machen die Gründer kein Geheimnis: Schon heute stellen sie dieses jungen Gründern als Lehrmodell zur Verfügung.

Rafy Ahmed, der gemeinsam mit seinem Team, bestehend aus Waldemar Wenzel, Andreas Maier und Werner Strauch, MOROTAI gründete, sagt: „Der ProSiebenSat.1 Accelerator ist für uns ein großer strategischer Schritt, um die Marke MOROTAI der breiten Masse vorzustellen und das Brandbuilding auf eine neue Ebene zu heben. Mit dem Lead-Medium TV sind wir jetzt in der Liga angekommen, in der wir mitspielen möchten.“

Dr. Jens Pippig, Geschäftsführer ProSiebenSat.1 Accelerator: „Gerade starke visuelle Marken wie MOROTAI profitieren von der emotionalen Inszenierung, die Fernsehwerbung ermöglicht. Mit ihrem innovativen Brand-Auftritt wird das Label damit schnell neue Zielgruppen in ganz Deutschland erschließen können.“

Ab dem 15. Mai 2018 startet der TV-Spot

Die Kreation und Konzeption des TV-Spots erfolgt in Kapstadt durch die Ludwigsburger Agentur Vertigo Media. Rafy Ahmed wird selbst als Gesicht der Marke zu sehen sein. Sowohl das Making-of als auch der gesamte Spot werden ebenso auf den Social Media Kanälen von MOROTAI zu sehen sein.

Bild: Das Gründerteam: Werner Strauch, Andreas Maier, Rafy Ahmed und Waldemar Wenzel (v.l.n.r.)

Weitere Informationen zu MOROTAI finden Sie unter

Quelle Lohr-Nehmer Public Relations GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X