In der morgigen, letzten Sendung der dritten Staffel, wird noch einmal kräftig investiert

Von der „Schuhparty“, einem kalorienarmen Eis, bis hin zu persönlichen Videogrüßen von Promis – MORGEN Dienstag, den 26. April um 20:15 Uhr

„2 Minuten 2 Millionen“ ist bereits wieder auf der Suche nach neuen innovativen Ideen – Jetzt bewerben unter puls4.com/2-minuten-2-millionen

Diese und mehr Start Ups haben am Morgen Dienstag, den 26. April die Chance innerhalb von zwei Minuten die sechs Investoren, Hans Peter Haselsteiner, Leo Hillinger, Marie-Helene Ametsreiter, Michael Altrichter, Heinrich Prokop und Daniel Zech von SevenVentures Austria, für ihre Idee zu gewinnen.

Cinderella Shoes verwandelt jedes Wohnzimmer in ein Schuhparadies. Schuhe, Shopping und gemütliches Beisammensein mit Freunden vereint das Konzept der „Schuhparties“ von Cindy Baumkirchner aus Oberösterreich. Ob dieses Geschäftsmodell auch für die Investoren interessant ist?

Greetzly ist die Autogrammkarte des 21. Jahrhunderts. Fans erhalten von einem Promi ihrer Wahl, den sie auf Greetzly auswählen, eine persönliche Grußbotschaft, mit der man nicht nur Freunden eine Freude machen kann, sondern man unterstütz gleichzeitig auch noch eine caritative Organisationen. Da schickt Leo Hillinger doch gleich einmal einen Trinkspruch und macht einen Fan glücklich. Machen die Investoren die Founder mit einem Investment glücklich?

IWICE ist ein Protein-Eis, das den vollen Eisgenuss bei geringem Fettanteil bietet. Einfach Genuss ohne schlechtes Gewissen. Ist IWICE die lang ersehnte Lösung für gesundheitsbewusste Eisliebhaber?

Welche Idee die Investoren überzeugen wird, sehen die Zuseherinnen MORGEN Dienstag, den 26. April um 20:15 Uhr auf PULS 4.

Bild 2 Minuten 2 Millionen, PULS 4 v.l.n.r. Leo Hillinger, Michael Altrichter, Marie-Hélène Ametsreiter, Hans Peter Haselsteiner und Heinrich Prokop © Gerry Frank

Quelle ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X