Moovit schließt 50 Millionen US-Dollar Finanzierungsrunde ab

Moovit schließt $50 Millionen Finanzierungsrunde ab, angeführt von Intel Capital, zur Erweiterung seines globalen Betriebssystems für urbane Mobilität

 

Moovit App Global Ltd. („Moovit“), ein führendes Unternehmen für urbane Mobilität und Entwickler der weltweit führenden ÖPNV – App, gibt heute bekannt, dass es im Rahmen einer Serie–D–Finanzierungsrunde, angeführt von Intel Capital, 50 Millionen US-Dollar einnehmen konnte. Alle früheren Investoren von Moovit waren ebenfalls beteiligt, darunter Sequoia, BMW iVentures, NGP, Ashton Kutchers Sound Ventures, BRM, Gemini, Vaizra, Vintage und Newcomer Hanaco.

Die kostenlose App von Moovit bietet umfassende Transitdaten Informationen für mehr als 120 Millionen Nutzer in mehr als 2.000 Städten in 80 Ländern. Das Unternehmen hat die weltweit größte Sammlung von Transitdaten erstellt und generiert 1 Milliarden Datenpunkte pro Tag. Mit diesen Daten hat Moovit die Smart Transit Suite entwickelt, die Gemeinden und Verkehrsunternehmen dabei hilft, ihre Netzwerke besser zu verwalten.

Professor Amnon Shashua, Senior Vice President von Intel und CEO / CTO von Mobileye, tritt der Moovit Vorstand als Beobachter bei.

Moovit Mitbegründer und CEO, Nir Erez, sagt, das Unternehmen werde diese Mittel dazu nutzen, seine Mission fortzusetzen, Teil jeder innerstädtischen Fahrt zu sein. Dazu gehören der Ausbau des globalen Sales Teams, die Erweiterung der Verbraucherprodukte, um mehr Nutzer zu erreichen und die Investition in seiner Mobility as a Service (MaaS) – Plattform.

„Wir erwarten, dass Moovit, bis 2021, eine Milliarde Nutzer erreichen wird und die Anzahl der Städte deutlich erhöht, welche unsere analytischen Daten nutzen, um deren urbane Mobilität zu verbessern.“, sagte Erez. „Wir freuen uns besonders über unsere Zusammenarbeit mit Mobileye. Es ist eine synergetische Beziehung in einer aufregenden Zeit, zur Gestaltung der Zukunft der urbanen Mobilität.“

„Mit bedeutenden Investitionen in autonomes Fahren, Mobilitätsmanagement Plattformen und intelligente Infrastruktur, ist Intel an der Spitze einer grundlegenden Veränderung der urbanen Mobilität“, sagte Shashua. „Wir arbeiten mit einigen der innovativsten Verkehrsunternehmen, Gemeinden und Verkehrsbehörden zusammen, um kritische Basistechnologien für diese Transformation zu kreieren.“

„Moovit ist einer der weltweit führenden Anbieter von Daten und Analysen im öffentlichen Nahverkehr“, so Shashua weiter. „Die Kombination der Technologie und Daten von Mobileye und Moovit, werden eine wichtige Rolle dabei spielen, Städte auf autonome Fahrzeuge vorzubereiten.“

Insgesamt konnte Moovit 133 Millionen US– Dollar einnehmen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Bildquelle Kate Azima (Moovit)

Quelle  Moovit Inc.

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X