Mach was du liebst und stehe mit voller Leidenschaft hinter deinem Business

Treffen Sie Monika Färber auf dem W.I.N Innovation Summit in Berlin

Stellen Sie sich doch bitte kurz unseren Lesern vor.

Monika Färber: Ich bin bekennende Allgäuerin und habe meine Wurzeln in der Kosmetik. Heute, nach jahrelanger Persönlichkeitsentwicklung, sowie Aus- und Fortbildungen zur Visagistin, Farbpsychologischen Beraterin und Farb- und Stilberaterin, bin ich die Expertin für die Persönlichkeitsentfaltung von Frauen. 

Kleidung, Stil, Farben und Make up sind meine Leidenschaft. Mit dieser Leidenschaft begleite ich Frauen zu ihrem ganz eigenen Stil, so dass sie mit natürlichem Selbstbewusstsein ihr Frausein in vollen Zügen leben können. 

Wie sieht ein normaler Arbeitstag von Ihnen aus?

Monika Färber: Mein Arbeitstag ist herrlich bunt gemischt. Oft arbeite ich den ganzen Tag am Kunden, mit kosmetischen Anwendungen, d. h. verwöhnen und wohlfühlen.

Die Beratungen ( Farb- und Stil) finden entweder beim Kunden oder in meinem Studio statt, bei der anschließenden Einkaufsberatung bin ich mit der Kundin in einer Stadt unterwegs. Die Kundin und ihre Bedürfnisse und Individualität stehen immer im Vordergrund. Keine Kundin ist wie die andere. Das fordert von mir größte Aufmerksamkeit und besonderes  Gespür für den Menschen der mir sein Vertrauen schenkt. 

Meine Workshops finden oft am Abend oder Wochenende statt. Make up, das zaubern mit Farbe.  Viele Samstage sind für meine Bräute reserviert, denen ich ein umwerfendes Make up zaubere. Make up für jeden Anlass, ob Abiball, Brautmama, Fotoshooting, Weihnachtsfeier.  

Natürlich gehört zu meinem Arbeitstag soziale Netzwerke, nacharbeiten von Beratungen, oder auch online Beratungen dazu. 

Über welches Thema werden Sie auf dem W.I.N Innovation Summit sprechen?

Der besondere Titel meines Themas lautet:„ Es ist das Ende der Welt, sagte die Raupe. Es ist erst der Anfang, sagte der Schmetterling!“

Wir begleiten die unsichtbare Raupe auf ihrem Weg zum wunderschönen Schmetterling, der mit Leichtigkeit seine Schönheit und sein Potential entfalten und endlich auch zeigen darf! 

Was brauchen wir dazu? Einzig und allein Mut!

Wer sollte sich Ihren Vortrag nicht entgehen lassen?

Monika Färber: Ich empfehle meinen Vortrag allen Ladies, die sich oft unsichtbar fühlen, die sich in dieser Rolle vielleicht auch wohl fühlen. Frauen die ein unglaubliches Potential in sich tragen, es aber nicht im Außen entfalten und zeigen.

Frauen die in Zukunft einen Raum betreten und den Raum mit ihrer Ausstrahlung füllen!!

Wie wichtig sind Events für das Neworking und den Erfahrungsaustausch?

Events sind enorm wichtig für mich. Über soziale Netzwerke knüpfe ich den ersten Kontakt, aber das persönliche Treffen auf einem Event ist unbezahlbar. Nur persönlich kann ich mein Gegenüber wirklich kennen lernen. Wenn es dann noch bei einem intensiven Gespräch zu einem Erfahrungsaustausch kommt, ist es perfekt.

Wir müssen das Rad nicht neu erfinden, Ideentausch, Branchenübergreifend ist gold wert.

Wo sehen Sie sich in den nächsten fünf Jahren?

In den nächsten 5 Jahren werde ich überwiegend Beratungen aus meinen neuen Paketen Deine Art 4 Jahreszeiten durchführen. Meine langjährige Erfahrung zeigt, dass eine Farb- und Stilberatung einen Prozess in Gang setzt, Veränderungen passieren, Schritt für Schritt. 

Aus diesem Grund begleite ich Kundinnen über mehrere Monate.

Und….Die Bühne werde ich noch mehr erobern! Mein 1. Buch wird erscheinen! 

Welche 3 Tipps haben Sie für Gründer?

Klarheit!!! Mach was du liebst und stehe mit voller Leidenschaft hinter deinem Business. 

Bau dir Kontakte auf, das hab ich leider viel zu spät verstanden. Ich bin heute davon überzeugt, dass die richtigen Kontakte ein Turbo für deinen Erfolg bedeuten.

Mach nicht alles selber, somit kannst du dich besser auf dein Kerngeschäft konzentrieren. Dinge die ich nicht kann oder mich unglaublich viel Zeit kosten, delegiere ich. 

Wir bedanken uns bei Monika Färber für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar