Think positiv!

Modechannel ist ein Fashion- und Lifestyle Gender-Magazin

Stellen Sie sich und das Startup modechannel doch kurz unseren Lesern vor!

Modechannel ist ein Fashion- und Lifestyle Gender-Magazin. Ich stelle die kommenden Trends für Frauen und Männer vor und zeige Looks der übernächsten Saison. Aktuell der Fashion Week S/S 2020. Meine User lieben genau diese Mischung aus Fashion, Reise-, Interieur- oder Wellnessthemen. Ich denke diese sind derzeit Geschlechterunabhängig.

Warum haben Sie sich entschlossen ein Unternehmen zu gründen?

Ich hatte schon einige Online-Portale als Content Managerin mit aufgebaut wie Vogue.de Glamour.de und GQ.de und wollte schon immer ein eigenes Magazin, das Geschlechter unabhängig Trends zeigt und begeistert. modechannel war das erste Blogzine für Männer und Frauen und spricht genau diese Zielgruppe an. 

Was war bei der Gründung von modechannel die größte Herausforderung?

Die Leserinnen und Leser zu für mein Blogzine zu begeistern und meine Kooperationspartner von der Idee zu überzeugen, das viele Trends überwiegend Geschlechter unabhängig sind. 

Kann man mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?

Ich bin davon überzeugt, dass die Idee den Weg vorgibt, der dann zum Ziel führt.

Wichtig ist mir immer eine genaue Vision von dem fertigen Produkt und denLeserinnen und Lesern vor Augen zu haben und via Business Plan, Schritt für Schritt die einzelen Teilbereiche umzusetzen.

Welche Vision steckt hinter modechannel?

 Ein erfolgreiches Blogzine das beide Geschlechter gleichermaßen begeistert, näherführt und Trend-Themen für alle Geschlechter interessant aufzubereiten. Eine starke Bildsprache ist mir bei modechannel sehr wichtig. 

Wer ist die Zielgruppe von modechannel?

Innovativ denkende Menschen, Cosmopolitains, die sich mit Fashion- Beauty- und Lifestyle Trends umgeben und auch gerne mal front row konsumieren.

Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Ein Blogzine mit Fashion- und Lifestyle Content für Frauen und Männer gleichzeitig war und ist einzigartig.

modechannel, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Ich würde gerne eine/n Teilhaber/in aus der Mode- und Lifestyle Redaktion mit ins Boot holen, um noch intensiver auf Fashion-und Lifestyle Themen und Leser Fragen der User einzugehen.

Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründerinnen mit auf den Weg geben?

Ein gutes Netzwerk, Durchhaltevermögen und think positiv.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Denise Med für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X
X