Knapp bei Kasse?

Mit dem digitalen Haushaltsbuch bares Geld sparen!

Mal wieder am Ende des Monats knapp bei Kasse? Und Sie haben keine Ahnung, wohin ihr monatliches Budget schon wieder so schnell geflossen ist? Wenn dem so ist, dann ergeht es Ihnen genau so wie vielen anderen Deutschen auch. Die Gefahr, den Überblick über die eigenen Einnahmen und Ausgaben zu verlieren, ist allgegenwärtig. Ein Einkauf da, eine Online-Bestellung hier, die letzte Arztrechnung, ein Abendessen mit Freunden, oder eine vergessene Autoreparatur. Diese Liste könnte an dieser Stelle beliebig weitergeführt werden. Klar ist jedoch: Schaffen Sie es nicht, Ihre Finanzen zu überblicken und zu kontrollieren, geben Sie täglich unbedacht Geld aus und werden somit sehr häufig am Ende des Monats im Minus stehen. Doch keine Panik. Eine passende Lösung ist so alt, wie revolutionär: ein Haushaltsbuch, viel mehr ein digitales Haushaltsbuch.

Finanzen kontrollieren? –Das geht ganz leicht, unterwegs und überall

Jeder merkt es, an keinem geht es vorbei. Wir leben in einer zunehmend digitalisierten Welt. Was manche beunruhigen mag, eröffnet jedoch auch schier unendliche Möglichkeiten. Zu Zeiten, in denen nahezu jeder ein internetfähiges Smartphone besitzt, lassen sich viele Probleme völlig mühelos per App lösen. So ist es heutzutage auch ein Leichtes, Chef über die eigenen Finanzen zu werden. Ein Download und eine kostenfreie, unverbindliche Registrierung genügen und Sie sind in Besitz ihres eigenen, persönlichen digitalen Haushaltsbuches. Haben Sie diese erste Hürde gemeistert, können Sie anfangen täglich Geld zu sparen. Einfach bei jeder sich bietenden Situation, beispielsweise in einem Supermarkt oder Restaurant, das Smartphone aus der Hosentasche zücken und die anfallenden Beträge in Realtime eintragen. Damit ist Ihr „Job“ auch schon getan, denn den Rest übernimmt die Software für sie. In Sekundenschnelle rechnet das Programm alle sich im Laufe des Tages ansammelnden Einnahmen und Ausgaben zusammen und zeigt Ihnen direkt an, ob Sie sich noch innerhalb Ihres Budgets bewegen, oder dieses bereits überschritten haben. Auf diese Weise merken Sie sofort, wenn Sie zu viel Geld ausgegeben haben und können unweigerlich intervenieren, was Ihnen ohne ihrem digitalen Haushaltsbuch wesentlich schwerer fallen würde. Geld zu sparen war also nie leichter für Sie.

Geld sparen –Und die Sorgen hinter sich lassen

Haben Sie sich erst einmal an ihr digitales Haushaltsbuch gewöhnt und dieses zu Ihrem täglichen Begleiter gemacht, sparen Sie sukzessive mehr und mehr Geld. Auch wenn wir hier nicht von Unsummen sprechen, so wird sich über längere Zeit doch mit hoher Wahrscheinlichkeit ein nicht zu verachtender Betrag ansammeln. Neben dem Geld, das Sie monatlich zur Seite legen können, hat Ihr neuer täglicher Begleiter noch einen weiteren, großen Vorteil für Sie: Sie entgehen den Sorgen am Ende des Monats, mal wieder knapp bei Kasse zu sein. Im Gegenteil: Sie können sogar ruhigen Gewissens auf Ihr nächstes Gehalt warten, mit der Gewissheit, alles richtiggemacht und Geld auf der hohenKante zu haben. Haben Sie derartige Sorgen erst einmal endgültig beseitigt, lebt es sich automatisch viel leichter und unbeschwerter. Bleibt nur noch eine Frage offen: Wann fangen Sie an, Chef über Ihre Finanzen zu werden? Der Aufwand für Sie war nie geringer, der Ertrag nie höher!

Tilo Hammer

Der Autor:
Tilo Hammer, Gründer und CEO der feelix GmbH, ist Experte für Versicherungen, Geldanlagen und Finanzprodukte und darüber hinaus leidenschaftlicher Unternehmer. Problemen wie Überversicherung in Deutschland und schlechte, unrentable Finanzprodukte sagt er mit seinen innovativen mobilen Apps und Programmen den Kampf an. Mit seiner neuesten Entwicklung, dem digitalen Haushaltsbuch, widmet er sich den kleinen, alltäglichen Einnahmen und Ausgaben.

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X