Dienstag, August 16, 2022

Durchhalten ist die halbe Miete

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Millennial & Friends: Beratung rund um die erfolgreiche Selbstvermarktung auf Social Media

Stellen Sie sich und das Startup Millennial & Friends doch kurz unseren Lesern vor!

Hi, ich bin Dina und der Kopf von Millennial & Friends. Wir beraten bei allen Fragen rund um die erfolgreiche Selbstvermarktung auf Social Media. Zusammen mit unseren Kunden erarbeiten wir Strategien und Inhalte, um sich, ihre Themen und ihr Angebot in den sozialen Medien zu platzieren und dafür sichtbar zu werden.

Warum haben Sie sich entschlossen, ein Unternehmen zu gründen?  

Tatsächlich bin ich seit einigen Jahren selbstständig und habe mir irgendwann in den Kopf gesetzt, ich müsse gründen. Ich habe allerdings festgestellt, dass es mir dabei gar nicht um die Gründung, sondern um die Zusammenarbeit mit Menschen geht, die mich inspirieren. Letztlich sind es nämlich die Menschen, die mich in meiner Arbeit antreiben. Daraus ist dann Millennial & Friends entstanden.

Was war bei der Gründung von Millennial & Friends die größte Herausforderung?

Ganz ehrlich – wie ich damals in die Selbstständigkeit gestartet bin, würde ich es niemandem empfehlen. Ich wusste nichts – von Steuern über Verträge bis zur Gewinnung von Kunden. Ich hab es einfach gemacht. Und auch wenn ich nicht mehr tauschen würde, hätte ich mir einiges an Stress und Schmerz erspart, wenn ich auf die Leute gehört hätte, die versucht haben, mir damals Ratschläge zu geben. Die größte Herausforderung? War mein eigener Stolz.

Kann man mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?

Absolut. Welche Idee ist schon perfekt? Perfektion ist eine Illusion. Man sollte allerdings prüfen, ob die Idee „fertig genug“ ist, um auf dem Markt zu funktionieren. Schnelles Feedback ist der beste Freund von Ideen. Es schadet außerdem nicht, ein Sicherheitsnetz zu haben, das einen im Worst Case auffängt.

Welche Vision steckt hinter Millennial & Friends?

Gute Projekte mit guten Menschen umzusetzen. ich glaube, Kommunikation ist das wichtigste Werkzeug, das wir Menschen haben. Wenn ich Menschen dabei helfen kann, ihre Themen besser zu kommunizieren, habe ich erreicht, was ich immer wollte. Und das Schöne daran? Es macht einfach sauviel Spaß.

Wer ist die Zielgruppe von Millennial & Friends?

Wir arbeiten sowohl mit Einzelpersonen, als auch mit Unternehmen zusammen. Grundsätzlich arbeiten wir mit Experten zusammen, die die sozialen Medien für sich als Kommunikationskanäle erschließen wollen und bereit sind, sich auch selbstständig damit auseinanderzusetzen. Wir setzen zwar auch Inhalte für unsere Kunden um, der Inout kommt aber immer vom Gegenüber.

Wie funktioniert Millennial & Friends? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Darauf gibt es nur individuelle Antworten. Ich glaube nicht daran, dass unsere Dienstleistung sich wirklich stark von der Anderer unterscheidet. Was uns „besonders“ macht sind wir und unsere Art zu denken. Die Fähigkeit, genau zu verstehen, was das Gegenüber möchte, was es braucht und wie wir das kommunizieren – darin liegt unsere Stärke.

Millennial & Friends, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Das kann ich heute noch nicht sagen. Millennial & Friends ist nie aus einem Plan heraus entstanden. Ich möchte gerne weiterhin beraten und sehe mich auch langfristig als Sparringspartner in kommunikativen Angelegenheiten. Wo die Reise für Millennial & Friends hingeht? Werden wir sehen!

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründerinnen mit auf den Weg geben?

Durchhalten ist die halbe Miete.

Mut ist der andere Teil.

Und Netzwerk ist alles.

Wir bedanken uns bei Dina Brandt für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge