Michael Altrichter über seine TOP 5 bei 2 Minuten 2 Millionen

Michael Altrichters TOP 5 am Dienstag, den 20. Oktober um 20:15 Uhr auf PULS 4

Bereits hunderte Start Ups präsentierten sich in sieben Staffeln des PULS 4-Erfolgsformats „2 Minuten 2 Millionen“ vor den hochkarätigen Investoren. Sie alle wollten die Investoren von sich und ihrer Idee zu einem Investment überzeugen. „Ich war immer einer, der Investmententscheidungen rein nach dem Bauchgefühl trifft und sich dabei oft getäuscht hat, aber ich habe es nie bereut.“ IT-Experte und Business-Angel Michael Altrichter war von Beginn an über fünf Staffeln Teil des Investoren-Teams und nahm auf einem der „2 Minuten 2 Millionen“-Stühle Platz. Welche Start-Ups haben ihn in dieser Zeit am meisten überzeugt? Welche besonderen Momente sind ihm in Erinnerung geblieben? 

Am Dienstag, den 20. Oktober präsentiert Michael Altrichter um 20:15 Uhr auf PULS 4 seine TOP 5 und lässt die Erlebnisse aus fünf Staffeln „2 Minuten 2 Millionen“ nochmals Revue passieren. 

Die haben einen Pitch hingelegt, an den kann ich mich noch heute gut erinnern“ Aus welchem Grund blickt der IT-Experte gerne auf den Pitch von Hokify zurück? „Eigentlich fokussiere ich ja auf digitale Investments aber so hin und wieder etwas Handfestes dazu, macht auch Spaß. Und so hat mich scubajet aus Staffel 4 sofort begeistert“, meint Michael Altrichter über den Pitch von Armin Kundigraber von scubajet. In „Michael Altrlichters TOP 5 verrät der Investor, warum er von dem Produkt aus Kärnten so überzeugt ist und plaudert dazu auch über die aufregendsten Momente aus dem Nähkästchen. 

„Michael Altrichters TOP 5“ am Dienstag um 20:14 Uhr auf PULS 4

Bildquelle: (c)PULS 4/Gerry Frank

Quelle ProSiebenSat.1 PULS 4 GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar