Samstag, April 17, 2021

Zielstrebigkeit und ganz viel Durchhaltevermögen!

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

meinRUB: Gewürze ohne künstliche Aromen, Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker

Stellen Sie sich und das Startup Togisale doch kurz unseren Lesern vor!

Wir sind, Guiseppe Zocco, Mikail Sahin und Tom Nedavni.  3 Jungunternehmer von der Bergstraße, die dem Gewürzmarkt eine neue Note verleihen wollen. Unseren Traum verwirklichen wir bereits seit 2018, als wir die ToGiSale GbR gegründet haben.

Seit dem ersten Tag legen wir bei unseren Produkten sehr viel Wert auf Qualität und Geschmack. Aus diesem Grund reisen wir regelmäßig zu unseren Lieferanten, die sich z.B. in Sizilien befinden, um uns vor Ort selbst zu überzeugen. Ziel ist es, dem Kunden ganz neue Möglichkeiten zu eröffnen, indem er selbst kreativ werden und sich seine eigenen Gewürze zusammenstellen kann.

Warum haben Sie sich entschieden ein Unternehmen zu gründen? Welche Vision steckt hinter meinRUB?

Da wir 3 begeisterte Foodies sind, wollten wir gerne unser Leidenschaft für gutes Essen und tolle Gewürze zum Beruf machen. Und wie geht das besser, als ein eigenes Unternehmen zu gründen, bei dem man seiner Kreativität einfach freien Lauf lassen kann. Es lockte die berufliche Freiheit und die Aussicht darauf einen lang gehegten Traum endlich zu verwirklichen.

In unserer Vision wollten wir diese Problematik aus der Welt schaffen.

Von welcher Idee bis zum Start, was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Die größte Herausforderung für uns war tatsächlich die Umsetzung und Gestaltung unseres einzigartigen Mixers, mit dem der Kunde sich seinen individuellen RUB zusammenstellen kann. Das gesamte Projekt wird bereits von Anfang an aus eigener Kraft finanziert.

Wer ist die Zielgruppe von meinRUB?

Zielgruppe ist jeder Koch/Köchin, jeder Grillmeister oder Grillanfänger, jede Hausfrau……..eigentlich jeder, der sich für gute Gewürze begeistern kann und nicht auf „0815-Produkt“ zurückgreifen möchte.

Was ist das besondere an den Gewürzen? Wo liegen die Vorteile? Was ist der Unterschied zu anderen Anbieten?

Wir achten bei unseren Zutaten auf höchste Qualität uns sind sehr wählerisch bei der Auswahl unserer Zulieferer. Wir verzichten komplett auf künstliche Aromen, Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker.

Der Vorteil liegt darin, dass sich bei MeinRub der Kunde (grammgenau) seine individuelle und personalisierte Gewürzmischung zusammenstellen und so seinen Lieblingsrub kreieren kann. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, denn er hat die aus Auswahl aus über 50 verschiedenen Zutaten.

Da nicht jeder ein Grillprofi ist, geben wir eine kleine Hilfestellung. Wir bieten 3 Basen auf die der Kunde aufbauen kann sowie Rezeptvorschläge, die automatisch in den Mixer implementiert werden können. Der Gewürzmarkt ist strak umkämpft, doch unser Konzept ist neuartig. Dies haben wir uns auch mit einem Gebrauchsmusterschutz lassen.

Togisale, wo geht der Weg hin?

Es befinden sich 2 weitere Projekte in Planung, die bereits ebenfalls patentiert wurden. Diese passen perfekt in unser Konzept. Jedoch möchten wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht zu viel verraten, aber ihr könnt euch darauf freuen!

Wo sehen Sie sich in 5 Jahren?

Wir hoffen natürlich, dass sich unser Unternehmen fest am Markt etabliert und wir weiterhin unsere kreativen Ideen umsetzen können.

Welche3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Ganz einfach: Fleiß, Zielstrebigkeit und ganz viel Durchhaltevermögen!

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei den Gründern für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

- Advertisement -