Finde Kurse und Workshops in deiner Stadt

meinekurse24.de ist ein Marktplatz für Kurse und Workshops

Stell dich/euch doch bitte kurz vor!
Wir sind ein Ehepaar und arbeiten schon seit mehreren Jahren zusammen. Gemeinsam haben wir noch eine Dienstleistungsfirma in der Payment und Telekommunikationsbranche. 2015 gründeten wir meinekurse24.de.
Das neue Onlineportal meinekurse24.de ist ein Marktplatz für Kurse und Workshops. Auf der Website stellen Kursanbieter ihre Angebote ausführlich vor. Interessenten können die Kurse nach Städten sortiert suchen und online buchen. Kursanbieter inserieren kostenlos und profitieren von umfangreicher Unterstützung durch meinekurse24.

Wie ist die Idee zu meinekurse24.de entstanden?
Mein Mann und ich wollten für unsere Tochter einen Klavierunterricht buchen. Auf der Suche im Internet ist uns aufgefallen, dass das gar nicht so einfach ist. Es gibt zwar viele Kleinanzeigen Portale, wo wir Kursgeber gefunden haben, aber wir konnten die Kurse nicht direkt buchen. Da haben wir das Problem erkannt und wollen dieses mit meinekurse24.de. Kurse buchen, sollte so einfach sein wie das buchen von Hotels oder Flügen im Internet.

Wie hat sich euer Startup seit der Gründung entwickelt?
Es kamen während der Entwicklungszeit immer mehr Ideen und Geschäftsmodelle dazu. Wir haben uns sehr stark mit Kursgebern unterhalten und haben unser System stetig den Bedürfnissen unserer Kunden optimiert.

Wie sieht der typische Arbeitstag aus?
Wir arbeiten und leben täglich an unserem Projekt. Es gibt nicht wirklich fixe Arbeitszeiten. Jeder Tag ist anders und eine Herausforderung. Einen typischen Arbeitstag haben wir gar nicht.

Wer ist die Zielgruppe von meinekurse24.de?
Unsere Zielgruppe sind Menschen die Kurse geben und Kurse suchen. Egal in welcher Form.

Wer kann auf meinekurse24.de Kurse anbieten?
Jeder der Kurse geben möchte, kann gerne seinen Kurs bei uns eintragen.

Welches Feedback habt Ihr von euren Kunden zu eurem Angebot?
Wir suchen immer das offene Gespräch mit unseren Kunden. Wir bekommen wirklich gute Feedback´s und immer einige Verbesserungsvorschläge.

Wo geht der Weg hin? Wo seht Ihr euch in fünf Jahren?
Wir möchten DIE PLATTFORM für Kurse in Deutschland werden. Expansionswünsche ins Europäische Ausland ist angedacht.

 Zum Schluss: Welche 3 Tipps würdest du angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
1. an die Idee glauben
2. niemals aufgeben
3. immer weitermachen

Wir bedanken uns bei Neslihan Ortakasapbasi und Taner Ortakasapbasi für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

X