Künstliche Intelligenz schafft Klarheit bei Immobilienpreisen

McMakler-Technologie bietet faire und realistische Immobilienbewertungen

McMakler schafft Transparenz bei der Immobilienbewertung. Verkäufer fragen sich zu Recht, welchen Preis die eigene Immobilie im Verkaufsprozess tatsächlich erzielen kann. Dank der Datenaufbereitung durch das iib Institut geht das Immobilienunternehmen McMakler nun einen guten Schritt in Richtung Transparenz. Machine Learning-Algorithmen verbessern die Präzision der Werteinschätzung täglich.

Der Wert einer Immobilie wird primär durch die Lage bestimmt. Dieser Faktor ist wesentlich für die Preisfindung und demnach die größte Hürde in der präzisen Immobilienbewertung. Auf Wohnblockebene veranschaulicht die McMakler Wohnlagenkarte nun die Qualität einer bestimmten Mikrolage, so dass der durchschnittliche Verkaufs-preis des Stadtteils noch um die individuellen Charkteristika der Nachbarschaft adjustiert wird. Die Karte ist auf abrufbar und ein wesentlicher Schritt in Richtung transparenter Wertermittlung von Wohnimmobilien. Dank der hier zum Einsatz kommenden Machine Learning-Technologie werden die Werte ständig aktualisiert und permanent verbessert.

McMakler schätzt Immobilien zukünftig zudem mit dem unabhängigen iib Immobilien- Richtwert. Dieser ist eine qualifizierte Schätzung des Marktwerts, der Immobilienverkäufern transparent darstellt, wie der Preis für ihre Immobilien zustande kommt.

McMakler ist als Vorreiter der Digitalisierung in der Immobilienbranche bekannt und führend in der Online-Vermarktung von Miet- und Kaufobjekten. Zudem beschäftigt das Unternehmen bundesweit über 170 eigene Immobilienmakler, die ihre Kunden persönlich vor Ort betreuen. „Mit unserer neuen Technologie der Immobilienbewertung, die sich auf künstliche Intelligenz stützt, erleichtern wir das Leben der Makler und geben den Kunden eine verlässliche und transparente Entscheidungshilfe an die Hand, ob sich ein Verkauf jetzt oder später empfiehlt“, erklärt Hanno Heintzenberg, Gründer und Geschäftsführer von McMakler. „Interessierte bekommen bei McMakler eine kostenlose und unverbindliche Immobilienbewertung in Verbindung mit einer fachlich fundierten persönlichen Beratung.“ Das ermöglicht Immobilienbesitzern faire Verkaufserlöse ohne zusätzliche Kosten.

Die mit dem unabhängigen iib Institut entwickelte Technologie erfüllt den neuesten europäischen Datenschutzstandard und ist bankenkonform.

 

Bild: Die Geschäftsführer Lukas Pieczonka (l.) und Hanno Heintzenberg

Quelle HOSCHKE & CONSORTEN

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X