Fit für die dritte Karriere im Aufsichtsrat

MASTERhora kooperiert mit Director’s Channel

MASTERhora, das Online-Portal für Fach- und Führungskräfte über 50, kooperiert mit dem Director’s Channel, einem Internet-TV-Sender für Aufsichtsräte und Beiräte

Erfahrene Fach- und Führungskräfte dürfen sich im Internet ab jetzt noch besser aufgehoben fühlen: MASTERhora, die führende Online-Plattform für Senior Professionals, geht eine substanzielle Kooperation mit dem Web-TV-Sender Director’s Channel für Aufsichtsräte und Beiräte ein.

Die strategische Zusammenarbeit der beiden Portale zielt auf den systematischen Austausch von hochwertigem Content und der Unterstützung bei Live-Veranstaltungen ab. So erhalten die rund 1.700 Senior-Experten bei MASTERhora künftig direkten Zugriff auf das visuelle Informations- und Weiterbildungsangebot des Director‘s Channel, das edukative Videos in rund 40 Themenfeldern anbietet.

Dazu gehören Pflichten und Rechte von Aufsichtsratsmitgliedern und GmbH-Beiräten, Aspekte der Unternehmensnachfolge, Strategien des Risikomanagements und Fragen des Steuerrechts. Darüber hinaus macht der Online-Kanal exklusive Branchenreports aus bedeutenden Industriezweigen zugänglich.

„Durch die Zuschaltung dieses Angebots machen wir unsere Experten fit für spannende Aufgaben in einer möglichen zweiten oder dritten Karriere in den Verwaltungsorganen von Unternehmen,“ freut sich Marion Kopmann, Gründerin und Geschäftsführerin von MASTERhora. Für die Mitglieder des Netzwerks, darunter viele ehemalige Geschäftsführer, bedeute der Schulterschluss mit dem Director’s Channel die Möglichkeit, das im Berufsleben erworbene Wissen zu kapitalisieren.

„Auch unsere Unternehmensmitglieder profitieren von der Kooperation, indem sie wertvolle Informationen für ihre eigene Corporate Governance erhalten“, ergänzt Kopmann, die als Spezialistin für demografieorientiertes Wissens- und Personalmanagement gilt.

Dem Director’s Channel öffnet sich durch MASTERhora ein Pool von erfahrenen Senior-Experten beiderlei Geschlechts aus fast allen Branchen und Funktionen. „Deren Kompetenzen sind für uns doppelt interessant“, erklärt Dr. Viktoria Kickinger, Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin des Director’s Channel. „Zum einen als potentielle Kandidaten für ein Mandat in den Kontrollgremien der Unternehmen, zum anderen als externe Berater für Aufsichts- und Beiräte in branchen- und fachspezifischen Fragestellungen.“

Neben mittelständischen Unternehmen kämen hierfür auch junge Firmen und Startups in Frage, in denen die Erfahrung „alter Hasen“ oft sehr gefragt und geschätzt sei. „Primäres Kriterium für Aufsichtsräte ist Erfahrung; spezifisches Aufsichtsratswissen kann man dazulernen“, betont Dr. Kickinger. Der Director’s Channel liefere das für Aufsichts- und Beiräte relevante Wissensspektrum in ständig aktualisierter Form.

Weitere Informationen im Internet unter www.masterhora.de sowie directorschannel.tv.

Quelle MASTERhora by Silberrücken GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X