Mark Rees wird neuer COO bei Secucloud

Ehemaliger E-POST-Geschäftsführer (COO) Mark Rees wird neuer COO bei Secucloud

Agile-Leadership-Experte unterstützt Management-Team des Hamburger Security-Spezialisten

Im Zeitalter des Internets der Dinge wird der umfassende Schutz aller internetfähigen Geräte zunehmend zur Herausforderung. Der Hamburger IT-Security-Spezialist Secucloud hat hierzu ein innovatives Sicherheitskonzept für Telcos und Mobilfunkanbieter entwickelt, mit dem sich umfassender Schutz für alle Geräte direkt aus der Cloud zur Verfügung stellen lässt. Mit diesem Konzept befindet sich Secucloud aktuell auf Wachstumskurs: Nachdem das Unternehmen am 22. September bereits die Erweiterung seines Entwicklerteams durch den IT-Spezialisten Renzo Pecoraro bekannt gegeben hatte, erhält nun auch das operative Management namhafte Unterstützung durch einen erfahrenen Branchen-Experten: Seit Anfang September zeichnet der Agile-Leadership-Spezialist und frühere E-POST-Geschäftsführer Mark Rees als COO bei Secucloud verantwortlich.

Im Laufe seiner bisherigen Karriere war Mark Rees unter anderem Geschäftsführer der E-POST Development GmbH in Berlin, einer Tochter der Deutschen Post. Dort führte er ein internationales Team von mehr als 200 Mitarbeitern in agilen DevOps-Entwicklungsteams und war dabei sowohl mit der disziplinarischen wie auch der kompletten Budget-Verantwortung in den Bereichen IT-Sicherheit, DevOps, Quality-Assurance, Betrieb und User Experience betraut. Seine Expertise im Bereich Agile Leadership und seine langjährige Erfahrung in der interdisziplinären IT-Organisation in der Medien- und IT-Security-Branche bringt Mark Rees nun in seine Arbeit als COO bei Secucloud ein.

„Mit seinem innovativen Sicherheitskonzept liefert Secucloud genau die Antwort auf die Sicherheitsfragen im Zeitalter des Internets der Dinge, die Endkunden benötigen, um sich heutzutage effizient vor Gefahren wie Phishing, Ransomware oder Datenspionage zu schützen“, betont Mark Rees. „Diese Geschäftsidee birgt ein ungemeines Potenzial, welches sich nur Hand in Hand mit einem ebenso effizienten und dynamischen Operativ-Geschäft optimal entfalten lässt. Aus diesem Grund habe ich es mir zum Ziel gesetzt, die konsequente Weiterentwicklung des Unternehmens auf Basis meiner bisherigen Management-Erfahrung bestmöglich zu unterstützen und voranzutreiben.“

Sicherheit: effizient aus der Cloud

Secucloud hat sich auf die effiziente Bereitstellung von Sicherheit im Zeitalter des Internets der Dinge spezialisiert. Die Sicherheitsmechanismen des Unternehmens zur Abwehr krimineller Akte und Spionageversuche befinden sich in der Cloud – auf diese Weise können alle verbundenen Geräte jedes einzelnen Kunden unmittelbar und einfach vor Bedrohungen geschützt werden. Die Installation oder Wartung einer Software ist dabei nicht nötig, die Lösung hält sich jederzeit automatisch und selbstständig auf dem aktuellsten Stand. Damit profitieren Endanwender von Sicherheitstechnologien, die bislang nur finanzkräftigen Großunternehmen zugänglich waren – und das auf verlässlicher Abonnement-Basis.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle phronesis PR GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X