manualONE auf der CeBIT 2016 am Gemeinschaftsstand der Digitalen Wirtschaft NRW

manualONE ist eins von neun ausgewählten Startups und nimmt an der CeBIT vom 14.-18.03.2016 in Hannover teil

manualONE wurde von der Initiative „Digitale Wirtschaft NRW“ als Aussteller zur CeBIT 2016 eingeladen. Zusammen mit acht anderen Startups aus Nordrhein-Westfalen ist manualONE vom 14. bis 18. März 2016 in Hannover vor Ort und präsentiert Fachbesuchern das eigene Geschäftsmodell: eine App, die digitalisierte Informationen zu elektrischen Geräten kostenlos zur Verfügung stellt.

Eine smarte Bedienungsanleitung für jedermann
Die Kölner Gründer von manualONE holen die gute alte Gebrauchsanweisung ins digitale Zeitalter – ein Schritt, der im Umfeld von intelligenten Häusern, selbstfahrenden Autos und sprechenden Smartphones längst überfällig geworden ist. manualONE nimmt den Verbraucher an die Hand und erleichtert das tägliche „Miteinander“ mit den immer smarter werdenden Geräten zuhause.

„Was nützt die digitale Transformation, wenn der Nutzer dabei den Anschluss verliert“, so Geschäftsführer Markus Schorn. „Unserer App liefert zum besseren Verständnis alle wichtigen Geräteinfos, die man im Alltag braucht.“ Einmal heruntergeladen, hält manualONE alle Bedienungsanleitungen und technische Daten für die eigenen Geräte bereit. News und praktische Tipps informieren darüber, wie man richtig mit der Kamera, Kaffeemaschine oder dem Smart-TV umgeht. Garantieerinnerungen und Service-Kontakte gibt es zusätzlich on top. „Außerdem räumen wir den lästigen Papierkram aus der analogen Welt auf“, erklärt Mitgründerin Jane Gerling. „Unsortierte Belege und Gebrauchsanweisungen in der Krimskrams-Schublade sind nicht mehr zeitgemäß für das 21. Jahrhundert.“

Inzwischen hat manualONE über 70.000 Nutzer und es hat sich gezeigt, dass nicht nur „junge Leute“ etwas mit der App anfangen können: rund 50% der User sind 50+ Jahre alt, 20% sind 60+. In einer aktuellen Umfrage freut sich sogar ein 81-Jähriger darüber, die Infos zu seinen Geräten nun immer in gebündelter Form parat zu haben.

Live ausprobieren auf der CeBIT
Wer das Gründerteam und die manualONE App auf der diesjährigen CeBIT kennenlernen möchte, ist dazu eingeladen, in der SCALE11-Halle am Stand D48 vorbeizukommen. Das Startup ist an allen fünf Messetagen vertreten und freut sich über Besucher. „Ich bin schon sehr gespannt auf das Live-Feedback in Hannover“ sagt CTO Sascha Fassmann. „Denn egal ob Endverbraucher oder Geschäftspartner – ehrliche Rückmeldungen helfen mir bei der technischen Weiterentwicklung enorm.“ Auch vor der CeBIT können sich Interessierte die App natürlich jederzeit herunterladen und unverbindlich ausprobieren. manualONE gibt es kostenlos als Android-, iOS- und Webanwendung.

Bild: Gründerteam: Markus Schorn, Jane Gerling, Sascha Fassmann (vlnr)

Mehr Informationen unter 

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X