Montag, Dezember 5, 2022

Der ManaBurger wurde zum Pflanzlichen Produkt 2020 in Tschechien gewählt

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

StartupValley
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Das Interesse an alternativem Fleisch in Europa hat im vergangenen Jahr weiter zugenommen

Der ManaBurger wurde zum Pflanzlichen Produkt 2020 in einer Umfrage für Rostlinne.cz gekrönt. Rostlinne.cz ist eine tschechische Initiative, die Lebensmittelherstellern, Supermärkten und Restaurants hilft, neue pflanzliche Produkte auf den Markt zu bringen. Zum zweiten Mal hat eine Alternative zum Fleisch diese Umfrage gewonnen. Der ManaBurger entthronte den Gewinner des letzten Jahres, ein veganes Hackfleisch von Next Level Hack. Der enorme Anstieg des Interesses an pflanzlichen Alternativen zu Fleisch wurde mit harten Fakten unterlegt; der Verkauf in Europa ist in den letzten zwei Jahren um zwei Drittel gestiegen. 

Die Nachfrage nach pflanzlichen Produkten nimmt jedes Jahr zu.

Nach Angaben des Smart Protein Projects, die mithilfe von Nielsen MarketTrack in elf europäischen Ländern, wie Deutschland, Österreich und Polen, gesammelt wurden, hat sich der Markt für solche Produkte zwischen 2018 und 2020 fast verdoppelt. Die beliebteste Kategorie waren pflanzliche Alternativen zu Fleisch, deren Verkauf in diesem Zeitraum fast um zwei Drittel gestiegen ist (68%), in Deutschland sogar um 78%. Die Nachfrage nach gekühlter Ware, wie Burger und Hot Dogs, war am größten. Die Verbraucher würden sich aber eine größere Auswahl solcher pflanzlicher Produkte auf dem Ladenregal wünschen. 

“Das Interesse an pflanzlichen Produkten ist auch in der Tschechischen Republik groß. Mehr als ein Drittel Tschechen möchten weniger tierische und mehr pflanzliche Produkte nutzen. Dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass immer mehr Menschen Flexitarier werden oder versuchen, den Verbrauch tierischer Produkte aus ethischen, ökologischen, gesundheitlichen oder anderen Gründen zu reduzieren,” sagt Marianna Slováková, Managerin von Rostlinne.cz. 

Die Beliebtheit pflanzlicher Alternativen zu Fleisch in der Tschechischen Republik spiegelt sich in den Ergebnissen der jährlich von Rostlinně durchgeführten Umfrage zum pflanzlichen Produkt des Jahres wieder, bei der Verbraucher online für ihr veganes Lieblingsprodukt stimmen. 8,500 Personen haben bei diesjähriger Umfrage mitgemacht, die zum dritten Mal stattfand, und der ManaBurger hat mit klarem Vorsprung gewonnen.

Zum zweiten Mal gewann also eine pflanzliche Fleisch-Alternative, da der Gewinner 2019 ein veganes Gehacktes von Next Level Hack war. 

“Der Gewinn des Pflanzlichen Produkts des Jahres in der Rostlinně-Umfrage ist eine große Motivation und ein Anreiz für uns weiterhin zu positiven Veränderungen in der Lebensmittelproduktion beizutragen, schlechte Ernährung zu bekämpfen und Fragen zur Ernährungssicherheit unserer Zukunft zu beantworten, die zu lange unbeantwortet blieben. Der ManaBurger ist nicht nur bei Kunden unseres E-Shops, sondern auch bei tschechischen Online-Supermärkten beliebt. Und bis Sommer planen wir ihn in alle Supermärkte, neben Globus, wo er bereits zu kaufen ist, zu bringen und ihn für alle Burger-Lieferservices verfügbar zu machen “, kommentiert Jakub Krejcik, Gründer und CEO von Heaven Labs, Hersteller vom ManaBurger. 

Zehn Produkte standen in der Umfrage zur Auswahl, Verbraucher konnten ab dem 17. Februar bis zum 17. März 2021 für ihren Favoriten auf Rostlinne.cz abstimmen. 

Über den ManaBurger – ein Patty mit allen essentiellen Nährstoffen 

Der Burger Patty von Mana wird von Lebensmittelforschern und Biochemikern in Modletice bei Prag hergestellt. Es besteht aus hochwertigen Inhaltsstoffen, die in staatlich geprüften Labors getestet werden. Das Patty (130 g) enthält 20 g hochwertiges Erbsen-, Reis-, Hanf-, Mungo- und Algenprotein. Es ist reich an Ballaststoffen (4,2 g) und Omega-3-Fettsäuren (inklusive DHA und EPA). Außerdem hat es 22 g ungesättigte Fette aus 5 verschiedenen Fettquellen: Algan-, Kokosnuss-, Leinen-, Sonnenblumen- und Rapsöl. Der Zuckergehalt ist sehr niedrig. Ein Patty ohne das Brötchen enthält nur 4g komplexe Kohlenhydrate, ist daher für eine Keto Diät wie gemacht. 

Mana-Forscher haben 14 Vitamine und 24 Mineralstoffe in den Burger gepackt, es ist also ein perfekt ausbalanciertes Multivitamin einer etwas unkonventionellen Art. Eine Portion hat den wissenschaftlichen Bewertungen der EFSA (Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit) nach für den Körper und das Gehirn 159 gesundheitliche Vorteile. Der ManaBurger hat im Unterschied zu anderen pflanzlichen Burgern ein geringes Salzgehalt. Er wurde mit Roter Beete und Paprika gefärbt, die dunklere Farbe nachdem er gebacken ist bedanken wir dem Karamell. Sie finden kein zugesetztes Glutamat, keine tierischen Produkte, kein Gluten und kein GMO im Burger. 

Wo kaufe ich den Burger 

Der ManaBurger ist zur Zeit auf dem tschechischen, deutschen und US E-Shop von Heaven Labs (mojemana.cz, drink-mana.de und drinkmana.com) und in Tschechien auf dem Online Supermarkt kosik.cz, sowie in manchen Prager Restaurants (wie Žižkovs berühmtem Belzepub) zu kaufen. 

Quelle Heaven Labs s.r.o

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge