Nach der ersten Million ist vor der zweiten Million

Lumizil.de feiert ersten Geburtstag und zieht Bilanz

– Mehr Personal und neue prominente Adresse in der Brunnenstraße
– Whats App zur Kundenkommunikation
– Schnellversand-Option für Produkte

Sie kamen, sahen – und ließen es hell werden: Die Lichtexperten von Lumizil.de, dem Onlineshop für „Schönes.Neues.Licht“. Seit einem Jahr nun mischt das Berliner Startup um Gründerin Lena Schaumann kräftig mit in der deutschen Startup-Szene und ließ zuletzt mit Deutschlands erstem Dunkelexperiment „Leben ohne Lampen“ von sich hören.

„Ein aufregendes erstes Jahr liegt hinter uns und wir haben alle Höhen und Tiefen erlebt, die einem die Branche vor die Füße wirft. Aber Spaß und Leidenschaft an der Sache standen dabei immer im Mittelpunkt. Unser Team hat sich vergrößert und doch sind wir enger zusammengewachsen. Unser schönstes Geburtstagsgeschenk war aber ganz klar die erste Million auf dem Umsatz-Konto“, so die 27-jährige Gründerin Lena Schaumann.

Nicht nur der Umsatz gibt ihnen Recht – das junge Team hinter dem Onlineshop, der seine rund 13.000 Lampen auf schnellstem Wege direkt über seine Händler an den Endkunden versendet, hat in den letzten Monaten immer wieder mit interessanten Neuigkeiten auf sich aufmerksam gemacht. So ließ Lumizil.de im Februar eine Berliner Familie zehn Tage lang ohne Lampen leben und belohnte sie mit einer neuen Lichtausstattung für ihr Haus. Parallel arbeiteten Schaumann und ihre Kollegen permanent an der Verbesserung des Services und haben beispielsweise neben der Schnellversand-Option von Produkten innerhalb eines Tages, die Erreichbarkeit für ihre Kunden auf WhatsApp ausgeweitet.

Unter dem Licht des Zuwachses steht auch die Mitarbeiterzahl um Lena Schaumann: Mit einer one-woman show ging sie an den Start – ab sofort stehen neben ihr auch Texterin Simone Jahrmann und Marion Maier als Co-Founder und Chief of Marketing im Rampenlicht. Komplettiert wird das Frauen-Dreigestirn durch Auszubildende Sonja Kulig.

Dass das Startup zukünftig noch intensiver in der Berliner Gründer-Szene mitmischen will, zeigt auch seine neue Adresse: Ab sofort ist Lumizil.de in der bei Gründern so beliebten Berliner Brunnenstraße zuhause – in prominenter Nachbarschaft mit Soundcloud und unicorn.berlin.

Quelle Publiplikator GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X