Sich nicht entmutigen lassen!

Love Company: Der vegane Love Wellness Drink für den guten Zweck

Stellen Sie sich und das Startup Love Campany doch kurz unseren Lesern vor!

Mein Name ist Claudia Spadafora und ich bin die Gründerin, Visionärin und Geschäftsführerin der Love Company. 

Warum haben Sie sich entschlossen ein Unternehmen zu gründen?

Ich bin eine Visionärin. Die Firma habe ich gegründet, da ich die Welt mit Love ein Stück weit verbessern, verschönern bzw. einen Beitrag geben möchte, der Umwelt zu helfen. Bei diesem Projekt das ich ins Leben gerufen habe, geht es nicht um den größtmöglichen Profit, sondern um Kommunikation, soziales Engagement und ein natürliches Geschmackerlebnis beim Trinken.

Was war bei der Gründung von Love Campany die größte Herausforderung?

Die größte Herausforderung ist als Frau in dieser Branche reinzukommen und dann sich zu etablieren, ein langer und harter Weg!

Kann man mit einer Idee starten, wenn noch nicht alles perfekt ist?

Nur mit einer Idee zu starten ist sehr schwierig und braucht viel Dursetzungskraft, Geduld, Ausdauer und einfach einen langen Atmen in allen Bereichen.

Welche Vision steckt dahinter ?

Meine Vision von Love ist ganz einfach die Welt wirklich ein bisschen zu verschönern und den Menschen eine andere Sichtweise auf die Dinge zu geben. Man kann sich selbst Gutes tun und gleichzeitig auch anderen ein gutes Gefühl geben.

Wer ist die Zielgruppe ?

Unsere Zielgruppe ab 16 Jahre und für Personen, die sich bewusst ernähren und der Umwelt etwas Gutes tun möchten. Es soll jeder Spaß & Freude an unserem Produkt haben.

Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Ich wollte mich von den anderen in folgendem Unterscheiden:

Natürlicher Geschmack

Nicht so süß und damit weniger Kalorien

Keine Farb- und Konservierungsstoffe

Natürliches Koffein von der Kaffeebohne

Vegan

Dose ist zu 100% recyclebar

Das wichtigste es gehen pro verkaufte Dosen 10 Cent an ausgewählte Ehrenamtliche Projekte Weltweit

Wie ist das Feedback?

Das Feeback ist das das Getränk polarisiert von Geschmack und Design

Love Campany, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Der Weg beginnt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Love soll ein fester Bestandteil der Getränkebranche werden und somit einen hohen Bekanntheitsgrad erreichen. Love soll für natürlichen Geschmack & soziales Engagement stehen

3 Tipps für Gründerinnen:

Das Projekt gut durchdenken

Sich nicht entmutigen lassen

Durchhaltevermögen

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Claudia Spadafora für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X
X