Samstag, Oktober 16, 2021

Der erste Eindruck zählt

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Logo Easy: Das Logo ist das Gesicht eines Unternehmens

Stellen Sie sich und Ihr Startup Unternehmen Logo Easy doch kurz vor!
Ich bin Miriam Bundel, Gründerin von Logo Easy und weiteren Unternehmen. Ich habe in Hamburg Kommunikationsdesign studiert und immer als freiberufliche Designerin gearbeitet. Logo Easy macht Logos zum Startup Preis. So sind Preise und Leistung besonders transparent. Ein Logo ist das Gesicht eines Unternehmens. Der erste Eindruck zählt. Ein professionelles Erscheinungsbild gibt Vertrauen, Seriosität und steigert nachweislich den Umsatz. Ausgewählte Designer setzen die Aufträge in kurzer Zeit zuverlässig um.

Wie ist die Idee zu Logo Easy entstanden?
Ich bin in der Startup Szene aktiv und berate Startups zum Thema Design und Branding. Dabei bekomme ich so viele Anfragen, dass ich sie nicht alle bearbeiten kann und will. Für viele Gründer ist Design schlichtweg zu teuer. Also biete ich eine erschwingliche Möglichkeit professionelle Logos zu einem transparenten Preis zu bekommen. Im Hintergrund sitzt ein Team aus Designern, die sich um die Wünsche der Kunden kümmern.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Ich hab es gelauncht, es in Facebook Gruppen geteilt und 10 Aufträge am ersten Tag bekommen. Das war ein guter Start. Seitdem spricht es sich rum. Ich probiere immer noch verschiedene Marketingkanäle aus. Die klassische Mund-zu-Mund Propaganda funktioniert am besten. Da ich vorher bereits freiberufliche Designerin war, war es mir möglich mich so zu finanzieren.
Es ging alles ganz schnell. Es gibt natürlich immer Herausforderung. Aber mit der Zeit lernt man als Gründer immer dazu.

Wer ist die Zielgruppe von Logo Easy?
Unternehemer, Start-ups, PR Agenturen, Event Agenturen, Blogger, Selbstständige… alle, die ihrem Projekt ein Gesicht geben möchten.

Wie funktioniert Logo Easy?
Du wählst zwischen den drei Angeboten aus – Standard, Plus und Premium. Das beliebteste Angebot ist das Logo Plus Paket. Da bekommst du 2 individuelle Logoentwürfe als digitale und druckbare Datei. Wenn du Korrekturwünsche hast sind 2 Korrekturschleifen inklusive.

Wie ist das bisherige Feedback?
Es wird sehr rege angenommen. Bisher konnten wir unsere Kunden alle zufrieden stellen. Wer weitere Fragen hat, kann sich ohnehin gerne direkt an mich wenden.

Logo Easy, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Ich seh das noch ganz entspannt. Momentan läuft es von selbst ganz gut. Ich scheue mich nicht groß zu denken. Es gibt tausend Ideen wie man Logo Easy noch besser und skalierbarer machen könnte. Eine Größe wie 99Designs ist großartig. Ich möchte mir aber erlauben meinen Designer faire Preise zu zahlen und organisch wachsen.
Mein Traum ist es ein kreatives Büro mit Mitarbeitern zu haben, die Spaß an ihrer Arbeit haben.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Der feste Glaube an die Idee, Leidenschaft und starker Willen bringt Unternehmer zu ihrem Ziel. Sucht euch ein Vorbild, einen Mentor oder einen Sparringpartner, der euch helfen kann, eure Träume zu verwirklichen. Man lernt ein ganzes Leben lang.

Wir bedanken uns bei Miriam Bundel für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.