Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Umsetzung

Liimex digitaler Versicherungsmakler für mittelständische Unternehmen und Start-ups

Stellen Sie sich und Ihr Startup Unternehmen Liimex doch kurz unseren Lesern vor!
Liimex ist ein digitaler Versicherungsmakler für mittelständische Unternehmen und Start-ups. Wir nutzen innovative Datenanalysen, um unseren Kunden zu helfen bessere Entscheidungen zu treffen.
Unsere Onlineplattform im Zusammenspiel mit unseren Versicherungsexperten ermöglicht es Unternehmen ihr gesamtes Versicherungsmanagement, also die Auswahl der richtigen Versicherungsprodukte und deren regelmäßige Aktualisierung, wesentlich einfacher und effizienter zu gestalten als heute.

Wie ist die Idee zu Liimex entstanden?
Wir, die Gründer von Liimex, Christian van der Bosch und Benno von Buchwaldt waren zuvor für die Beteiligungsgesellschaft EQT tätig und haben dort gemeinsam Investitionen in mittelständische Unternehmen betreut. So haben wir uns nicht nur kennengelernt, sondern auch immer wieder bei unseren Portfoliofirmen beobachten können, wie schwierig und umständlich die Auswahl und Verwaltung der optimalen Versicherungspolicen für Unternehmen ist. Dieses Problem wollen wir mit Liimex lösen.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Die größte Herausforderung war für uns vor allem eine ganz persönliche: Verlässt man wirklich einen spannenden und sicheren Job bei einem sehr guten Arbeitgeber, um den Traum der Selbstständigkeit zu erfüllen, oder bleibt man lieber im warmen Nest? Kurz: „machen wir’s, oder nicht?!“ Am Ende galt: Mut zusammennehmen und loslegen.
Bisher finanzieren wir uns aus Eigenmitteln, werden aber in den nächsten Monaten Investoren an Board nehmen.

Wer ist die Zielgruppe von Liimex?
Start-ups und mittelständische Unternehmen in Deutschland.

Wie funktioniert Liimex?
Im Grunde wie ein klassischer Versicherungsmakler, allerdings online, digital und unterstützt von modernsten Technologien.
Wir bieten ein hohes Maß an Transparenz und schaffen so eine neue Vertrauensgrundlage für den Kunden. So erhalten Kunden auf unserer Onlineplattform u.a. einen digitalen Versicherungsordner, in dem sämtliche Informationen über Ihre aktuellen Versicherungspolicen transparent aufbereitet werden. Des Weiteren überprüfen wir regelmäßig sämtliche Versicherungspolicen und machen unseren Kunden Vorschläge zur Optimierung. Auch Schäden werden einfach und unkompliziert auf unserer Plattform gemeldet. Der aktuelle Bearbeitungsstand kann jederzeit online eingesehen werden.
Selbstverständlich stehen unsere Versicherungsfachleute den Kunden auf allen Kommunikationskanälen zur Verfügung (Telefon, Live-Chat, Email, etc.).

Welche Vorteile bietet Liimex?
Liimex erhöht vor allem den Kundenkomfort und die Transparenz in allen Versicherungsbelangen. Wir digitalisieren die Versicherungen der Kunden und können sie so regelmäßig optimieren.
Man muss sich immer vor Augen führen: Die meisten Unternehmer kennen sich mit Versicherungen kaum aus und sehen sich mit einem intransparenten Markt konfrontiert. Es ist schon schwierig online einfach nur rauszufinden welche Versicherungen ein Unternehmen in einer bestimmten Branche überhaupt braucht. Ein einfacher Preisvergleich reicht da nicht. Hat ein Unternehmer die richtige Police erst einmal gefunden, muss sie dennoch regelmäßigen angepasst werden. Die Welt dreht sich ja weiter. Das ist aber mühsam und zeitraubend. Dies führt natürlich dazu, dass sich in Unternehmen niemand mit Versicherungen beschäftigen mag und Unternehmen häufig nicht adäquat versichert sind.
Liimex ermöglicht es Unternehmern sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren während wir uns um die Versicherungen kümmern. Und das alles, als unkomplizierter Onlineservice mit Zugriff auf Versicherungsexperten.

Liimex, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Als eines der europäischen Insurtech-Unternehmen, die durch radikalen Fokus auf den Kunden die Versicherungslandschaft nachhaltig zu Gunsten der Versicherungsnehmerverändert haben.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
1. „Machen“: Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Umsetzung, weniger in der perfekten, ursprünglichen Idee.
2. „Team“: Besprecht in Eurem Team absolut ehrlich und offen Eure individuellen Erwartungen, Ambitionen und Ängste und stellt sicher, dass diese miteinander vereinbar sind.
3. „Erfahrung“: Es hilft, wenn sich mindestens einer im Team im Umgang mit Investoren und typischen Investitionsstrukturen auskennt. Alternativ kann man sich einem Inkubator anschließen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Christian van der Bosch und Benno von Buchwaldt für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X