In den baltischen Staaten boomt das Geschäft für neue Start-ups

Laut Weltbank steht Lettland auf Rang 22 der unternehmensfreundlichsten Länder 1. Regus, der weltweit führende Anbieter von Arbeitsraumlösungen, baut seine Präsenz dort weiter aus.

Nach einem enormen Wirtschaftswachstum im vergangenen Jahrzehnt führt die Weltbank Lettland mittlerweile auf Platz 22 der unternehmensfreundlichsten Länder1. Lettland gehört damit zu den attraktivsten Staaten für neue Unternehmen – nicht nur im Baltikum, sondern in ganz Europa.

Mit seiner strategisch günstigen Lage bietet Lettland Zugang zu den lukrativen nordischen Märkten, was das Land für Unternehmen interessant macht. Die Arbeitskräfte sind meist sehr gut ausgebildet und mehrsprachig. Mit seinem hohen Anteil an Studenten pro 100.000 Einwohner steht Lettland weltweit auf Platz 52. Diese Faktoren und die vergleichsweise geringen Lohnkosten verleihen Lettland idealen Nährboden für Wachstum und Entwicklung.

Immer mehr expandierende Unternehmen und internationale Konzerne zieht es in die Region. Die Hauptstadt Riga ist strategisch gut aufgestellt, um die wachsende Nachfrage nach Wirtschaftszentren vor Ort zu bedienen, an denen Start-ups und bereits etablierte Unternehmen die Vorteile flexibler Arbeitsräume nutzen können, die ihren Bedürfnissen und Unternehmenszielen in einem aufstrebenden Wirtschaftsraum entsprechen.

Mark Dixon, Gründer und CEO von Regus, sagt: „Nach unserem Erfolg mit dem Regus Riga Esplanade Center, das wir im vergangenen Februar eröffneten, ist dies unser drittes Center im Herzen der lettischen Hauptstadt. Jetzt sind wir dreifach vor Ort präsent und können auf die wachsende Nachfrage lokaler Unternehmen eingehen, die – als Mitglied der Regus-Business-Community – arbeiten möchten, wann, wo und wie es am besten zu ihnen passt.

Der lettische Markt wächst, und ich freue mich, dass viele der dort ansässigen modernen und dynamischen Unternehmen jetzt zu unseren 2,3 Millionen Kunden gehören. Sie profitieren vom Zugang zu unserem weltweiten Netzwerk und können nun selbst erfahren, welche Möglichkeiten ihnen das flexible Arbeiten bietet.“

Das neue Riga Opera Center in einem imposanten historischen Gebäude in allerbester Lage in Riga eröffnet im August 2016.

1 B2Baltic https://b2baltic.eu/2015/05/14/doing-business-in-latvia-import-export-trading-real-estate-startup-funding/
2 B2Baltic https://b2baltic.eu/2015/05/14/doing-business-in-latvia-import-export-trading-real-estate-startup-funding/

Quelle Regus Management GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X