LEMONCAT zum TOP Arbeitgeber Mittelstand 2018 gewählt

LEMONCAT, das rasant wachsende Catering Start-up aus Berlin, ist Top-Arbeitgeber des Mittelstands in Deutschland, Österreich und der Schweiz – und das ab sofort mit Auszeichnung! Focus Business und die Arbeitgeberbewertungsplattform kununu.com haben in einer gemeinsamen Erhebung insgesamt 1.300 Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz prämiert, die es aus Arbeitnehmersicht auf die Liste der beliebtesten mittelständischen Firmen geschafft haben. LEMONCAT befindet sich im „War for Talents“ stets auf der Suche nach den geeignetsten Mitarbeitern.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als Top-Arbeitgeber und werden hart dafür arbeiten, uns in diesem Bereich kontinuierlich zu verbessern. Wir können nur erfolgreich sein und wachsen, wenn wir die für uns richtigen Mitarbeiter davon überzeugen, dass sie zu uns kommen sollten. Als junges, noch relativ unbekanntes Unternehmen müssen wir um gute Talente kämpfen – und uns gegen große Unternehmen durchsetzen“, sagt Doreen Huber, Gründerin und CEO von LEMONCAT. Transparenz spielt für Huber eine enorme Rolle. Damit die Zusammenarbeit für beide Seiten erfolgreich wird, sind offene Gespräche der richtige Weg. Nur wer weiß, was in seinem Job von ihm erwartet wird, kann darin gut performen.

Neben einer Unternehmenskultur, die vor allem auf positive Energie, eine ordentliche Portion Drive und Transparenz setzt, zählt für Huber die Erfahrung ihrer Mitarbeiter. Ihr Unternehmen ist ein Start-up mit Ambitionen. Um es an die Spitze der Branche zu schaffen, ist Expertise wichtiger als wagemutiges Ausprobieren: „Ich möchte mit Profis zusammenarbeiten. Ich weiß genau, wohin ich mit LEMONCAT will und dafür brauche ich Mitarbeiter, die meine Ziele verstehen und den Weg dahin mitgestalten können.“ Gegenseitige klare Erwartungen zu formulieren hat sich bei LEMONCAT ausgezahlt. „Es nützt nichts, einen Job zu ‚verkaufen‘, um dann festzustellen, dass beide Seiten nicht richtig zusammenpassen. Lieber sprechen wir offen, schauen, wer zu unserer Unternehmenskultur passt und stellen dann im Vorfeld fest, dass der eine oder andere Bewerber eher nicht so gut passt“, erklärt Huber ihr Vorgehen.

Das Ranking von Focus Business stützt sich auf rund 13.000 Datensätze mit mehr als 324.000 Arbeitgeber-Urteilen des Bewertungsportals kununu.com. Berücksichtigt wurden dabei Unternehmen mit mindestens elf und höchstens 500 Mitarbeitern. Weitere Voraussetzungen, um in die finale Auswahl zu kommen, waren ein Sitz in der DACH-Region, ein kununu-Score von mindestens 4,12 von fünf Punkten und mindestens zehn kununu-Bewertungen. Das gesamte Ranking erschien in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Focus Business.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle FAKTOR 3 AG

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

X