Kooperation zwischen AZIMUT Hotels und Betterspace

Startschuss für better.hotel heating im AZIMUT Hotel Dresden

Das Kasseler Start-Up Betterspace und das AZIMUT Hotel Dresden führen gemeinsam ein Projekt zur effizienten Heizkörpersteuerung durch. Mit dem intelligenten System zur Steuerung der Zimmertemperatur will das AZIMUT Hotel einen weiteren Schritt auf dem Weg zum digitalen Hotel nehmen.

In dem Projekt werden die Zimmer des AZIMUT Hotel Dresden mit digitalen Funkthermostaten und der intelligenten Steuerungssoftware von Betterspace ausgestattet. Mittels Controllern und einem zentralen Gateway werden sämtliche Thermostate vernetzt und alle Heizkörper im Hotel fortan automatisch gesteuert. „Durch eine Schnittstelle zur Hotelbelegungssoftware werden die Heizkörper in sämtlichen Hotelzimmern abhängig vom Belegungsstatus reguliert“, erläutert Gerhard Weiß, Geschäftsführer der Betterspace GmbH. „So wird sichergestellt, dass nur belegte Zimmer geheizt werden. Das spart Heizkosten und reduziert CO2-Emissionen.“

Auch Director Operations der AZIMUT Gruppe Europa, Michaela Fricke, sieht eine große Chance in der Verwendung von better.hotel heating: „Entsprechend unserer SMART-Strategie ist es unser größtes Anliegen, dass sich unsere Gäste bei uns wohlfühlen. Intelligente Steuerungssysteme wie better.hotel heating helfen uns dabei, dies zu verwirklichen, da sie immer für ein angenehmes Raumklima sorgen. Zusätzlich tun wir auch noch etwas für die Umwelt durch die Reduzierung der CO2 Emissionen.“

Rechtzeitig zum Start der kommenden Heizperiode wird das AZIMUT Hotel Dresden mit dem neuen Produkt von Betterspace ausgestattet sein. Bei einer erfolgreichen Bilanz des Projekts ist die Ausstattung der gesamten Hotelkette angedacht.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Betterspace GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X