Kooperation von STARTUP TEENS und Gründerstunde

Die non-profit Initiative Startup Teens und Gründerstunde, realisiert vom Beirat Junge Digitale Wirtschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und SchulePLUS, dem Online-Netzwerk für Schulen und ihre Partner, starten deutschlandweite Kooperation.

Mit der Kooperation wollen beide Initiativen Schülerinnen und Schüler für unternehmerisches Denken und Handeln begeistern. Ob in der 90-minütigen Gründerstunde an Schulen, bei den Startup Teens Events oder dem Startup Teens Online-Training: spannende Unternehmerinnen und Unternehmer berichten von ihren Erfahrungen und geben einen Blick hinter die Kulissen ihrer Unternehmerwelt.

Verena Pausder, Mitinitiatorin und Gesellschafterin von Startup Teens zur Kooperation: „Beide Netzwerke, das von Gründerstunde und das von Startup Teens, ergänzen sich sehr gut und ermöglichen es, noch mehr Jugendlichen Unternehmertum nahezubringen. Unternehmertum lebt von Ausprobieren und Machen – den Jugendlichen einen Eindruck zu geben, welche unterschiedlichen Wege dabei jeder Unternehmer genommen hat, ist uns ein Herzensanliegen!“

Auch Robert Greve von Gründerstunde sieht großes Potential in der Kooperation: „Die Zusammenarbeit ist so vielversprechend, weil wir die Lebenswelten der Schüler wunderbar verbinden können. In der Schule erleben sie Gründer hautnah. Zu Hause können die Jugendlichen ihr Interesse dann online vertiefen.“

Die Non-Profit Initiative STARTUP TEENS hat es sich zur Aufgabe gemacht Schülern und Schülerinnen unternehmerisches Denken und Handeln beizubringen. So sollen in Zukunft mehr Gründer, Unternehmensnachfolger und Intrapreneure hervorgebracht werden. Neben einem wöchentlichen Online-Training und dem am höchsten dotierten Business Plan Wettbewerb für Schüler in Deutschland, führt Startup Teens auch Events durch, um 14 – 19 Jährige Schüler für das Unternehmertum zu begeistern.

Gründerstunde macht Mut, inspiriert und bringt den Gründergeist direkt in die Schulen. In 90 Minuten lernen Schülerinnen und Schüler ab der 10. Jahrgangsstufe in persönlichen Gesprächen mit Gründerinnen und Gründer die Höhen und Tiefen einer Unternehmensgründung kennen und erweitern somit die Perspektive der eigenen Gründung für das spätere Berufsleben.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle STARTUP TEENS GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

X