Smartes Banking für Freelancer und Selbständige

Smartes Banking für Freelancer und Selbständige: Kontist und solarisBank schließen strategische Partnerschaft

Berliner Start-up Kontist bietet erstes mobiles Banking-Angebot speziell für Selbständige und Freelancer
Automatische Rücklagen für Einkommens- und Umsatzsteuer
Selbständige und Freelancer sind eine stark wachsende und von traditionellen Banken kaum beachtete Zielgruppe

Das Berliner Start-up Kontist gibt heute eine strategische Partnerschaft mit der solarisBank bekannt. Gemeinsam entwickeln sie ein intelligentes Geschäftskonto speziell für Freelancer und Selbständige, eine Zielgruppe mit einem stark wachsenden Zulauf in den letzten Jahren. Mittels App lassen sich die Finanzen unkompliziert im Blick behalten, automatisch Steuerrücklagen bilden und Liquiditätsengpässen rechtzeitig erkennen.

Mit Kontist können Einnahmen und Ausgaben einfach und clever kategorisiert, Kontobewegungen in Echtzeit per Push-Nachricht verfolgt, sowie Steuerbeträge berechnet und auf Unterkonten beiseite gelegt werden. Die von Freelancern – das gesamte Kontist-Team arbeitet oder hat in der Vergangenheit freiberuflich gearbeitet – für Freiberufler und Selbständige entwickelte Anwendung bietet damit Möglichkeiten, die man als Geschäftskunde bei traditionellen Banken bisher vermisst hat.

Primär löst Kontist zwei Probleme: Als Selbständiger stößt man bei traditionellen Banken häufig auf Skepsis oder Inakzeptanz. Ebenso verlieren Selbständige oft aus dem Blick, welcher Teil der Einnahmen für Einkommens- oder Umsatzsteuer reserviert werden sollte. Anders bei Kontist.

„Traditionelle Banken verstehen Selbständige häufig nicht. Wer keinen Gehaltszettel vorlegen kann und keinen Nine-to-five-Job macht, fällt durchs Raster und wird als Risikogruppe abgetan. Zu Unrecht, denn immer mehr Menschen ziehen die Selbständigkeit als Lebensentwurf bewusst vor und sind damit sehr erfolgreich. Aber sie haben oftmals wenig Erfahrung mit der Selbständigkeit und brauchen Hilfe, die weit über das hinaus geht, was traditionelle Banken ihnen bieten können. Hier setzen wir bei Kontist an“, so Christopher Plantener, Geschäftsführer und Gründer von Kontist.

„Mit der solarisBank haben wir eine Banking-Plattform gebaut, welche auf die Bedürfnisse von Finanzpionieren wie Kontist zugeschnitten ist. Dank unserer modularen Technologie konnten wir Kontist extrem schnell onboarden und mit den Banking-Bausteinen versorgen, die sie zur Umsetzung ihres intelligenten Geschäftskontos benötigen. Innovatives digitales Banking muss nicht übermäßig komplex sein. Wir zeigen, dass es im Endeffekt nur auf einige, schlichte Bausteine im Hintergrund ankommt, um revolutionäre Produkte wie Kontist zu ermöglichen“, ergänzt Marko Wenthin, Vorstand solarisBank AG.

Zu den Features des Angebots für Selbständige zählen die papierlose Kontoeröffnung, mobiles Banking, Push-Benachrichtigungen bei Kontobewegungen, automatische Einkommens- und Umsatzsteuerrücklagen sowie ein Frühwarnsystem bei Zahlungsengpässen.

Möglich wird die Umsetzung durch die Kooperation von Kontist mit der solarisBank, die eine Bankingplattform für Digitalunternehmen anbietet und über eine deutsche Vollbanklizenz verfügt. Waren bislang agile Start-ups von langwierigen und kostenintensiven analogen Anbindungsprozessen der traditionellen Banken abhängig, so sorgt die auf Start-ups und digitale Unternehmen spezialisierte solaris-Plattform für neue Möglichkeiten des modernen, zielgruppenspezifischen Bankings.

Quelle PIABO PR GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X