Kartenmacherei-Gründer investieren 100 Millionen Euro in den Aufbau neuer Ventures

Die Unternehmerfamilie Behn, Macher des Grußkartenportals kartenmacherei.de, gründet mit better eine Muttergesellschaft, unter deren Dach im Laufe der kommenden 10 Jahre weitere Ventures entstehen werden. In den Aufbau der neuen Tech-Unternehmen will man 100 Millionen Euro investieren. Das erste Unternehmen im better-Portfolio ist die App Celebrate.

Die kartenmacherei erzielte 2018 einen Jahresumsatz von knapp 40 Millionen Euro, verzeichnet eine jährliche Wachstumsrate von rund 20% und ist aus eigenen Mitteln zum europäischen Marktführer im Segment der personalisierbaren Grußkarten aufgestiegen. Jetzt wollen Christoph, Jennifer und Steffen Behn weitere Märkte erobern. Better ist ein Venture Builder der besonderen Art: Hier geht es nicht um den schnellen Exit, sondern – wie schon bei der kartenmacherei – um den Aufbau nachhaltig profitabler Geschäftsmodelle.

“Alle zukünftigen Ventures sollen im Kern der gleichen Mission dienen wie die kartenmacherei: Wir wollen das Leben unserer Kundinnen und Kunden mit unseren Produkten und Services schöner und einfacher machen”, erläutert better-Kreativchefin Jennifer Behn. Die neuen Ventures profitieren dabei von den Technologien und agilen Strukturen, die innerhalb der letzten acht Jahre mit der kartenmacherei geschaffen wurden. Christoph Behn skizziert die gemeinsame Mission wie folgt: “Unser Ziel ist es, in den nächsten 10 Jahren ein Netzwerk an Unternehmen aufzubauen, von denen jedes einzelne seine Branche zum Besseren verändert.”

Um diese Vision realisieren zu können, wird die Unternehmerfamilie Behn das bestehende Team deutlich ausbauen. Allein im Jahr 2019 sollen 80 neue Kolleginnen und Kollegen ins Netzwerk geholt werden: „Wir suchen Entrepreneurs in Residence und erfahrene Unternehmensgründer, aber natürlich auch Experten in allen anderen spielentscheidenden Bereichen wie Tech, Marketing oder Kreation. Gemeinsam mit Menschen, die unternehmerisch denken und den richtigen Drive mitbringen, wollen wir Ventures auf- und ausbauen, die in ihren Märkten einen echten Unterschied machen“, so CTO Steffen Behn.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Engel International Communications GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X