Tauscht euch mit möglichst vielen Personen zu euren Ideen aus!

JUNO Fashion hilft Influencern und Marken ihren Brand zu etablieren

Stellen Sie sich und das Startup JUNO Fashion kurz unseren Lesern vor!

JUNO Fashion ist ein Full Service Fashion Hub, das sich darauf spezialisiert hat, Influencer wie bspw. Social Media Stars, aber auch gestandenen Marken dabei zu helfen, ihre Brand auf den Fashion-Markt zu transferieren und sich dort zu etablieren. 

Warum haben Sie sich entschieden ein Unternehmen zu gründen?

Weil wir erkannt haben, dass in diesem Bereich ein großer Bedarf besteht und wir mit unserem Know-How und Netzwerk genau diesen Bedarf decken können.

Welche Vision steckt hinter JUNO Fashion?

Jedem der eine eigene Fashion Marke gründen möchte, dabei zu helfen, dies umzusetzen, ganz egal, welche Produkte oder Stilrichtungen dabei gewünscht sind.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Die größte Herausforderung ist es, für jeden Kunden die passenden Produzenten zu finden. Wir haben zwar ein breites Netzwerk, doch gibt es immer wieder Anfragen, die unser Netzwerk neu herausfordern. 

Wir haben uns von Beginn an selbst finanziert und sind so organisch gewachsen. 

Wer ist die Zielgruppe von JUNO Fashion?

Jede/r der eine eigene Fashion-Marke gründen und aufbauen möchte, ist bei uns an der richtigen Adresse.

Was ist das Besondere an der Fashion?  

Das Besondere ist, dass wir keine Ware von der Stange bedrucken, sondern dass jede Kollektion für jeden Kunden individuell designed, entwickelt und produziert wird.

Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Im Gegensatz zu klassischen Importeuren oder Beschaffungsagenturen sind wir breiter aufgestellt, indem wir für unseren Kunden nicht nur Fashion Kollektionen produzieren, sondern eine Komplettbetreuung bieten – von der Markenanmeldung, über das Logo, das Design, die Produktion, die Logistik, den Content, das Marketing bis zum Verkauf. Damit sind wir in Deutschland einzigartig.

Wie ist das Feedback?

Bis jetzt ist das Feedback sehr positiv und die Weiterempfehlungen durch unsere Kunden spiegeln dies auch wider.

JUNO Fashion, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Wir wollen in demselben Tempo weiter wachsen und uns zudem noch breiter als Agentur aufstellen, bspw. durch die Vergrößerung unseres Teams im Bereich Content & Social Media Marketing. 

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Baut euch ein umfassendes und breit gefächertes Netzwerk auf.

Tauscht euch mit möglichst vielen Personen zu euren Ideen aus! Dadurch ergeben sich oft weitere Ideen und Ansätze oder aber auch berechtige Kritikpunkte, die frühzeitig Fehler unterbinden können.

Findet ein gutes Mittelmaß aus Planung und Umsetzung.

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Julian Franke und Norman Lang für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

X
X