Jürgen Kurz: FÜR IMMER AUFGERÄUMT

1. Twittertaugliche Buch-Kritik:
#Chaos? #Zettelwirtschaft? Lange #Suchzeiten? FÜR IMMER AUFGERÄUMT hält was es verspricht: Anleitung zum freien Schreibtisch. #Effizienz

2. Warum sollte man das Buch lesen?
Wussten Sie, dass Ihr Schreibtisch Ihren Kollegen und Ihrem Chef so einges erzählt? Der Grad Ihrer Professionalität lässt sich schnell an Ihrem Schreibtisch ableiten! Können Sie sich strukurieren und Ordnung halten? Finden Sie benötigte Unterlagen sofort? Und vor allem: Wie steht es um Ihre Effizienz bei der Arbeit? Wenn Sie auch nur an einem dieser Punkte Optimierungspotential sehen, dann sollten Sie einen Blick auf das Buch FÜR IMMER AUFGERÄUMT werfen. Interessant ist dabei, dass das Buch nicht nur eine Anleitung zur persönlichen Optimierung ist, sondern zugleich verrät wie man die Effizienz gesamter Unternehmen steigert.

 

Jürgen Kurz: FÜR IMMER AUFGERÄUMT

(GABAL Verlag, 8. Aufl. 2015)
Business & Karriere > Selbstmanagement

PFLICHT-LEKTÜRE

Mehr Informationen über den Autor Jürgen Kurz auf seiner Webseite:
https://www.buero-kaizen.de

 

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Michael T. Wurster

Michael T. Wurster, MBA, Betriebswirt B. Sc. Um sich auf die Unternehmensnachfolge vorzubereiten führte Michael Wurster über Jahre ein Doppelleben. Tagsüber war er ein gewöhnlicher Student im Bachelor-/Master-Studium. Doch mit Ende der Vorlesungen wechselte er die Rolle und leitete zahlreiche Projekte in unterschiedlichen Branchen. Der Karriere-Schmied Michael Wurster ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher und vernetzt das Know-How von Professoren, Unternehmern, Managern, Bestseller-Autoren, Coaches und Stars zu einem unterhaltsamen Best-of.

X