PR-Managerin Jasmin Profanter verlässt Schuhlabel Serfan

Mit Jasmin Profanter hatte das Label Serfan seit Gründung im Jahr 2014 den Bereich Kommunikation aufgebaut und das Schuhunternehmen aus Augsburg positioniert. Nach dreijähriger Zusammenarbeit verlässt Profanter das Unternehmen nun auf eigenen Wunsch.

Jasmin Profanter war seit 2014 PR-Managerin von Serfan

Ein Nachfolger ist bisher noch nicht gefunden. Ihre Aufgaben übernimmt ab 01. Mai 2017 vorläufig die Account-Managerin des Unternehmens, Sevil Ipek, die den Bereich Kommunikation sowie Social Media übergangsweise verantworten wird und seit Gründung im Unternehmen tätig ist.

Serfan wurde 2014 von Serhat Yilmaz gegründet und mit einer klaren Vision aufgebaut sowie eine gezielte Markenführung fokussiert. In kurzer Zeit etablierte sich das Start-Up in der Modebranche. Inzwischen wurden die Designer-Kollektionen er weitert, neue Modelle gelauncht und eine positive Entwicklung des Unternehmens verzeichnet.

Serhat Yilmaz legte von Beginn an großen Wert auf strategische PR-Arbeit, welche die digitale Kommunikation mit der klassischen Pressearbeit vereint. „ Jasmin hat Serfan seit Gründung begleitet und Einfluss auf die Unternehmensentwicklung genommen sowie entscheidend zu dieser beigetragen“, lobt Serhat Yilmaz. „Ich bin ihr für ihren unermüdlichen Einsatz und das Engagement dankbar. Mit ihr verlieren wir nicht nur eine großartige Mitarbeiterin, sondern auch eine Vertrauens-Person.“ Denn Yilmaz arbeitete nicht nur als Geschäftsführer, sondern auch als Person des öffentlichen Lebens eng mit Profanter zusammen. „Die Stelle schnell neu zu besetzten, macht für mich wenig Sinn, da es nicht nur fachlich, sondern auch zwischenmenschlich passen muss“, äußert Yilmaz. Mit einer Entscheidung lässt er sich deshalb Zeit.

Sicher ist, dass CEO Yilmaz die PR-Arbeit nicht vernachlässigen wird, auch wenn der Fokus 2017 auf eine Internationalisierung sowie den Vertrieb gelegt wird. „PR-Arbeit und all ihre Möglichkeiten werden für Unternehmen immer wichtiger und verlangen ein feines Gespür. Vor allem im digitalen Zeitalter darf man nicht pausieren, sondern muss am Puls der Zeit bleiben“, zieht Yilmaz Bilanz.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle S&S GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X
X