Investors‘ Dinner für Startups aus dem Medien- und Technologiebereich

Die eigene Idee vor namhaften Investoren präsentieren? Und zwar nicht in einem kurzen Pitch unter Zeitdruck sondern in exklusiver
Dinneratmosphäre bei einem vertrauten Gespräch?

Das Matchmaking-Format Investors‘ Dinner geht in die nächste Runde und ruft Startups auf, sich bis 25. März für die Teilnahme zu bewerben.

Das Veranstaltungsformat der Initiative startup:net berlinbrandenburg richtet sich an technologieorientierte Startups mit Wachstumspotential. Die Bewerbung ist nicht branchengebunden und für die Teilnehmer kostenlos. Startups können sich über ein Online-Formular bewerben

Eine Jury wählt im Anschluss aus den Bewerbern 24 Startups aus. Das Dinner selbst findet am 24. Mai 2018 in Berlin statt. Bei einem
dreigängigen Menü werden sie mit Investoren und potentiellen Kapitalgebern an einen Tisch gebracht. Ein Tischwechsel während den Gängen ermöglicht es den Startups, ihr Geschäftsmodell mehreren Gesprächspartnern vorzustellen.

Venture Capitalists, die bisher teilgenommen haben: b-to-v, companisto GmbH, Deutera, Hasso Plattner Ventures, High-Tech Gründerfonds Management GmbH, IBB Beteiligungsgesellschaft mbH, Innogy, Investitionsbank des Landes Brandenburg, Iris Capnamic, Motu Ventures, Target Partners, UnternehmerTUM Venture Capital Partners, VENTECH, WestTech Ventures GmbH, Wille Finance AG und XAnge.

Das Dinner wird von startup:net/media:net berlinbrandenburg organisiert und von den Partnern dentons, Deutsche Bank, Ernst &
Young, förderbar, Investitionsbank Berlin, Investitionsbank des Landes Brandenburg und Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe/Projekt Zukunft unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link

Quelle media:net berlinbrandenburg e.V.

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X