Samstag, November 27, 2021

Austausch mit anderen

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

invest WISE: Geldanlage unkompliziert und individuell

Stellen Sie sich und das Startup invest WISE doch kurz unseren Lesern vor!

invest WISE ist ein FinTech-Startup, welches Privatpersonen bei dem Thema Geldanlage unterstützt und potentiellen Anlegern bei der Optimierung ihres (neuen) Portfolios zur Seite steht. Anhand eines praktikablen Investmentleitfadens, der einen eigens entwickelten Algorithmus beinhaltet, wird Nutzern basierend auf Variablen wie Risikobereitschaft und Anlagehorizont eine individuelle Portfoliogewichtung, bestehend aus den jeweils geeigneten Anlageklassen vorgeschlagen. Zusätzlich wird den Nutzern unkompliziert und leicht verständlich das nötige Wissen zur Geldanlage vermittelt und einen bequemen Überblick über die bereits getätigten Investments ermöglicht.

Unser Team besteht aus drei Gründern, welche sich alle für Finanzen sowie privaten Anlagemöglichkeiten begeistern und die nötige Erfahrung mitbringen. Felix weist bereits langjährige Erfahrung in der Beratung zu Financial Services auf und arbeitete über die Jahre hinweg mit diversen Vermögensverwaltern und Zentralbanken in Europa und Asien zusammen. Lennart sammelte eingehende praktische Erfahrung bei namenhaften Strategieberatungen, sowie im Investment Banking und im Kapitalmarktgeschäft. Tiên arbeitete bei insgesamt drei verschiedenen FinTechs mit Stationen in Berlin, Singapur und München, durch die er in den Bereichen Banking, Portfoliodienstleistung und Robo-Advising essentielle Erfahrungen in der FinTech-Landschaft sammeln konnte. 

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Durch unseren Hintergrund im Finanzbereich wurden wir häufig von Freunden, Familie und Bekannten nach Tipps zur privaten Geldanlage gefragt oder sogar darum gebeten deren Erspartes direkt anzulegen. Nach wiederholten Erfahrungen und weiterer Recherche wurde uns bewusst, dass dies keine Einzelfälle waren, sondern das Bild widerspiegelten, das für Privatanleger in Deutschland üblich ist: Viele schieben trotz Inflation und Niedrig- oder sogar Negativzinsen die aktive Auseinandersetzung mit der eigenen Finanzplanung aufgrund von fehlenden Finanzkenntnissen, der Informationsflut im Internet rund um die Geldanlage, sowie dem Mangel an Zeit vor sich her. Das wollten wir ändern und somit das Thema Geldanlage einfach und verständlich für jeden zugänglich machen.

Welche Vision steckt hinter invest WISE?

2020 waren nur knapp 18% der Deutschen in die Kapitalmärkte investiert, während der Großteil weiterhin das Ersparte auf dem Girokonto oder Sparbuch der Geldentwertung durch Inflation und Negativzinsen aussetzt. Unsere Mission ist es das Thema Geldanlage auch für Privatpersonen, ohne das nötige Wissen und mit fehlender Zeit zugänglich zu machen. Wir hoffen mit unserem Ansatz einen nicht unwesentlichen Beitrag dazu leisten zu können, mehr Menschen an diese wichtige Thematik heranzuführen. Durch unsere verständlichen Erklärungen, eine schnell generierte und persönliche Portfoliogewichtung sowie die direkte und transparente Verbindung zu den verfügbaren Anbietern bauen wir die Hürden und die Voreingenommenheit ab, denen sich Privatanleger gegenübergestellt fühlen.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Während klassische Themen wie die Produktentwicklung, die Verhandlungen mit Partnern und der Aufbau der Website sehr zeit- und arbeitsaufwändig waren, spielte in den letzten Monaten natürlich auch die Kontaktbeschränkung eine nicht unwesentliche Rolle. Dennoch schafften wir es bisher sehr gut alle Meetings, Abstimmungen und Investorengespräche online durchzuführen und gehören damit zu einem der vollkommen digital und remote gegründeten Unternehmen in der Corona-Pandemie. 

Durch unsere schlanke Unternehmensstruktur schafften wir es bisher komplett ohne fremdes Kapital auszukommen und weisen nur verhältnismäßig geringe Fixkosten auf. Da der Service von invest WISE komplett kostenlos ist, finanzieren wir uns über Provisionen, die wir erhalten, falls ein Nutzer sich dazu entscheidet über einen selbst gewählten Anbieter zu investieren. Dem Kunden entstehen jedoch keine Mehrkosten, da lediglich der Anbieter eine Provision für die Neukundengewinnung zahlt und der Nutzer die identischen oder sogar vorteilhafte Konditionen über unsere Plattform erhält.

Wer ist die Zielgruppe von invest WISE?

Die primäre Zielgruppe für invest WISE setzt sich primär aus Personen ohne Wirtschaftshintergrund zusammen, die das private Vermögen bisher eher auf dem Sparbuch oder Girokonto anlegen, sowie aus Anlegern, die daran interessiert sind, neue, den persönlichen Präferenzen entsprechende Anlageklassen kennenzulernen.

Wie funktioniert invest WISE? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Entgegen anderer Anbieter und Wissensportale, bei denen Nutzer mit Informationen „überladen“ werden, bietet invest WISE einen transparenten und leicht verständlichen Investmentleitfaden, in dem der Nutzer in kurzer Zeit durch fünf elementare Punkte der Geldanlage geführt wird. Dieser Leitfaden enthält unter anderem einen kurzen Fragebogen, aus denen ein eigens entwickelter Algorithmus eine den persönlichen Präferenzen angepasste Portfoliogewichtung ableitet und dem Nutzer geeignete Anlageklassen und deren Anbieter vorschlägt. Zu jeder der in diesem Schritt empfohlenen Anlageklassen sind neben ausgiebigen Erklärungen auch ein Schlagwortverzeichnis („Wiki“) und ein Blog hinterlegt, um ein Wissensfundament für die Auseinandersetzung mit dem Thema Geldanlage zu ermöglichen.

invest WISE wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Aktuell arbeiten wir an weiteren Möglichkeiten und Features, um unsere Kunden auch langfristig bei ihrer Finanzplanung zur Seite zu stehen und einen Mehrwert zu bieten. Beispielsweise ist eine Aggregation von allen getätigten Investments über verschiedene Anlageklassen und Anbietern hinweg in Planung, die Nutzern einen bequemen Überblick und die Verwaltung auf nur einer Plattform ermöglichen soll. Die 2018 in Kraft getretene PSD2-Richtlinie ermöglicht es technisch sowie regulatorisch auf Wunsch des Nutzers dessen notwendigen Finanzdaten über sogenannte Open-Banking-APIs abzurufen. Diese Funktion würde nicht nur bisherige Kunden ansprechen, sondern ebenfalls Personen, welche über bereits mehrere Anbieter bzw. Depots investiert sind und diesen einen enormen Mehrwert bieten.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

In der noch frühen Phase unserer unternehmerischen Aktivität haben wir schon einiges gelernt, kurz zusammengefasst waren dabei diese Punkte die wichtigsten:

Wertvoller Austausch mit anderen: In den letzten Monaten haben wir uns mit unzähligen Personen aus verschiedensten Bereichen ausgetauscht. Mal waren es Freunde und Bekannte, die uns Feedback zu unseren Services gegeben haben, ein anderes Mal waren es Gründer oder Business Angels, die uns durch ihre langjährigen Erfahrungen vor dem ein oder anderen Fehler bewahren konnten. In der Summe hat sich gezeigt, dass es unglaublich viele hilfreiche und positive Menschen gibt, die bereit sind anderen bei ihrer Vision zu helfen. 

Weniger ist mehr: Es braucht in der heutigen Zeit keine großen Strukturen, um ein Unternehmen zu gründen und seine Idee für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Wir haben es in kurzer Zeit geschafft dieses Unternehmen aufzubauen und das ganz ohne ein Office, Fremdkapital oder andere externe Bestandteile. Durch einfache und schlanke Lösungen lässt sich heute dezentral und kosteneffizient zusammenarbeiten.

Habt Spaß: Es wird nicht immer alles so laufen wie man es plant. Um ehrlich zu sein, hat man manchmal sogar das Gefühl, dass überhaupt nichts nach Plan läuft. Aber egal welches Problem es zu lösen galt, am Ende hat es zum Glück irgendwie immer funktioniert und wir haben nie den Spaß daran verloren einen Weg zu finden. Selbst im schlimmsten Fall lernt man aus den eigenen Fehlern und nimmt somit wertvolle Erfahrung mit.

Wir bedanken uns bei den Gründern für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder


Premium Start-up: invest WISE

Kontakt:

WISE UG (haftungsbeschränkt)
Hartmuthstraße 8
DE-61476 Kronberg

www.invest-wise.de
info@invest.wise.de

Ansprechpartner: Tiên Grünewald

Social Media:
LinkedIn: www.linkedin.com/company/investwisetoday
Instagram: www.instagram.com/investwisetoday
Facebook: www.facebook.com/investwisetoday

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.