Exklusive Management Agentur für Influencer geht an den Start

Mit Influencer World wurde jetzt eine in Hamburg ansässige Agentur für das Management von Influencern gegründet

Chef der Agentur ist Malik Riaz Hai Naveed. Das erste Mandat wurde bereits übernommen.

Influencer Marketing ist der Schlüssel für Unternehmen, um eine spitze Zielgruppe zu erreichen.
Und deshalb wird das Geschäft immer professioneller und auch Influencer benötigen einen seriösen Auftritt. Dafür sorgt jetzt die Hamburger Agentur Influencer World, die exklusives Management von Internet-Persönlichkeiten betreibt.

Jeder der sich mit digitalem Marketing auseinandersetzt – egal ob beruflich oder privat – wird in letzter Zeit immer häufiger mit Influencer Marketing konfrontiert. Influencer sind die neuen Werbe-Botschafter der Unternehmen. Es sind reichweitenstarke Internet-Persönlichkeiten, egal on Blogger, Youtuber oder Instagrammer, die zum Teil mehrere Millionen Menschen auf ihren Profilen einen. Es ist deshalb nicht überraschend, dass dies zu einem Vollzeitjob wird.

„Wir sind exklusiv und deshalb klein aber fein. Wir wollen nur eine Hand voll Influencer persönlich managen, um die Qualität hoch zu halten und auch Talents mit großem Potential auf ihrem Weg nach oben zu begleiten.“, sagt Malik Riaz Hai Naveed.

Gründer der Agentur ist Malik Riaz Hai Naveed, 28, der bereits eingehende Erfahrungen in der Digitalbranche sammeln konnte. Über Stationen in der Politik, dem Sport und z.B. bei Jung von Matt/sports, wo er die Social Media Kommunikation vom Sportdeutschland verantwortet hat, konnte Hai Naveed bereits ein breites Netzwerk organisieren und in der digitalen Kommunikation seine Duftmarke hinterlassen.

Mit Abbas Mourad wurde bereits der erste Influencer unter Vertrag genommen. Seine 720.000 Follower sind für deutsche Verhältnisse der männlichen Influencer bereits absolut sehenswert.

„Unser Ziel ist es Unternehmen einen Mehrwert zu liefern. Dabei bieten wir unsere Dienstleistung nicht nur gestandenen Konzernen an, sondern auch Start-Ups, die sich häufig am Anfang des Unternehmertums keine PR oder Werbung leisten wollen. Influencer Marketing kostet ein Bruchteil im Vergleich zu klassischer Werbung. Mit 5.000 € kann man schon knapp eine Millionen Menschen erreichen. Welches klassische Werbeformat kann das schon von sich behaupten?“, sagt Hai Naveed weiter.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Influencer World

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

X