HomeToGo

HomeToGo: Suchmaschine für Ferienhäuser und -wohnungen

Was bei der Flug- und Hotelsuche bereits seit Jahren Standard ist, bietet HomeToGo jetzt auch für die Ferienhaussuche an.

Urlaub ist für viele Menschen die schönste und enspannteste Zeit des Jahres und soll vom ersten Moment an Spaß machen. Also bereits ab der Suche nach der richtigen Unterkunft.

Gerade im Bereich der Ferienwohnungen und -häuser gibt es viele unterschiedliche Anbieter mit stark variierenden Angebotsseiten. Für den User bedeutet dies, dass es bislang oft sehr mühsam und zeitaufwendig sein konnte, das passende Ferienhaus oder die passende Ferienwohnung zu finden. Er musste sich zunächst auf jeder neuen Seite zurechtfinden, vergleichbare Parameter finden und die Angebote in unzähligen Tabs einzeln vergleichen. Und dann musste nach erfolgreicher Suche teilweise trotzdem noch eine Anfrage an den Vermieter gestellt werden, um zu erfahren, ob das Objekt der Begierde überhaupt verfügbar ist. Dabei verstrichen wieder wertvolle Tage und andere Angebote sind nicht mehr aktuell oder nicht mehr buchbar.

Abhilfe schafft das Berliner Start-Up HomeToGo mit seiner Suchmaschine für Ferienhäuser und -wohnungen.

Auf www.hometogo.de untersucht die unabhängige Metasuchmaschine über 3,5 Millionen Angebote von mehr als 150 Anbietern aus über 200 Ländern, vergleicht diese und stellt die Ergebnisse übersichtlich dar.

Durch die vielen variabel setzbaren Filter erhält der Suchende nun endlich nur die Ergebnisse angezeigt, die auch tatsächlich seinen Wünschen entsprechen und kann sie bequem miteinander vergleichen.

Die Entfernung zum Wasser ist Ihnen wichtig und Sie haben ein bestimmtes Budget? Kein Problem: Einfach den jeweiligen Filter bequem auf den entsprechenden Wert schieben. Sie möchten Ihr Haustier mitnehmen, Internet-Zugang haben und eine Waschmaschine für die schmutzige Wäsche ist ein Muss? Auch kein Problem: Durch den Klick auf den entsprechenden Filter konzentriert sich die Suche auf Ihre Vorlieben.
Auf einer Karte wird übersichtlich die Lage der Ergebnisse angezeigt und Sie können direkt die Umgebung erkunden. Und diese Karte kann auch wiederum als Filter genutzt werden. Sie möchten zum Beispiel in Berlin nahe am Brandenburger Tor wohnen? Na dann: Einfach in die Karte zoomen und sich die passenden Objekte in dem Umfeld anzeigen lassen.

Wer jetzt seine Auswahl eingegrenzt hat, der bekommt neben den Angeboten angezeigt, ob das Wunschobjekt direkt buchbar oder ob eine zusätzliche Anfrage beim Vermieter notwendig ist. Durch einen Klick auf das Wunschziel wird der Urlauber in Spe dann direkt zum Anbieter weitergeleitet und kann dort seine Buchung abschließen.
Die Nutzung von HomeToGo ist für den User natürlich kostenlos und ohne vorherige Registrierung möglich.

Das Start-Up mit Sitz in Berlin beschäftigt derzeit mehr als 60 Mitarbeiter und betreibt lokale Webseiten in neun europäischen Ländern und den USA. Gegründet wurde es Anfang 2014 von Dr. Patrick Andrä, Wolfgang Heigl und Nils Regge.

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar