Harte Arbeit wird belohnt!

HM Innovation: Projekte mit Virtual Reality ( VR) auf eine völlig neue und innovative Art visualisieren

Stellen Sie sich und das Startup HM Innovation doch kurz unseren Lesern vor!
Die HM Innovation GmbH ist ein junges und innovatives Unternehmen aus Oldenburg in Deutschland(ziehen am 1.7.2017 nach Hannover). Unser Team bietet Ihnen die Möglichkeit, Projekte auf eine völlig neue und innovative Art zu visualisieren. Genutzt wird dafür die Virtual Reality Technologie. Aktuell arbeiten wir mit Unternehmen aus der Industrie, der Architektur und aus dem Messebau zusammen. Dem Anwendungsgebiet der VR Technologie und unserer Kreativität sind jedoch keine Grenzen gesetzt.

Wie ist die Idee zu HM Innovation entstanden und wie haben Sie sich als Gründerteam zusammengefunden?
Marc Heineking (Managing Director) und Marko Bazuhlich (Head of IT) haben sich während des Studiums in Miami getroffen und angefangen Pläne zu schmieden wie man aus der VR Technologie ein Businessmodel machen könnte. Kurz darauf hat Marc Heineking seinen großen Bruder Dennis Heineking (Managing Director) mit an Bord geholt um aus Ideen ein echtes Geschäft zu machen. Zusammen haben Sie schnell entschieden sich auf den B2B Markt zu konzentrieren, um Business-Industrien die Möglichkeit zu gewähren auch von solch einer beeindruckenden Technologie zu profitieren.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Die größte Herausforderung war wohl geduldig zu bleiben. Man macht heutzutage kein Business von heute auf morgen! Man braucht einen langen Atem und sich von Rückschlägen nicht runter ziehen lassen. Harte Arbeit wird belohnt- das wissen wir jetzt! Finanziell wurden wir von einem Business Angel unterstützt. Aktuell überlegen wir einen Gründerkredit von der KFW anzunehmen.

Wer ist die Zielgruppe von HM Innovation?
Bauherren, Architekten, Innenarchitekten, Messebau, Anlagenbauer sowie jegliche Kunden aus der Industrie. Wir können alles visualisieren!!!

Wie funktioniert HM Innovation?
Unsere Kunden senden uns ihre 3D Daten und wir konvertieren sie in VR. Falls keine 3D Daten vorhanden sind, können wir sie auch erstellen. Interaktionen können wir jederzeit auf Wunsch mit hinzufügen.

Welche Vorteile bietet HM Innovation?
• Interaktive Produkte
• Besseres Raumgefühl
• Low interest Produkte spannend gestallten
• Bessere Planung -> keine Ressourcen verschwenden
• Kürze Entscheidungsprozesse
• Schnellere Vermarkung
http://hminnovation.org/vr_de#title

Wie ist das Feedback?
Das Feedback war durchgehend positiv. Jeder war beeindruckt und hat Interesse am Produkt bekundet. Da wir erst im September 2016 geründet haben war der Erfolg mehr darauf basiert Kontakte zu knüpfen. 2017 profitieren wir von diesen Kontakten, sowie von monatlichen Neukunden.

HM Innovation, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Wir wollen organisch wachsen. Stetig unseren Umsatz steigern gehört zu unserem Plan. Natürlich halten wir immer Ausschau nach neuen potentiellen Mitarbeitern. Wir arbeiten Zeitgleich an ein paar größeren Projekten die wir aber nur für uns behalten wollen aber gerne in naher Zukunft veröffentlichen möchten.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
1. Geduld
2. Kommunikation
3. Ehrliches Business

Bild v.l.n.r Dennis Heineking, Marc Heineking, Marko Bazuhlich

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Marc Heineking für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder.

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.