Heidelbergbox erweitert das Sortiment um neue Heidelberger Produkte

Nach einer ersten Orientierungsphase baut das Unternehmen aus der Rhein-Neckar-Region die Anzahl der Boxen aus. Dadurch sind mehr Heidelberger Produkte und Unternehmen in den Heidelbergboxen zu finden.

Das Unternehmen, im Oktober 2015 gegründet, hat es sich zur Aufgabe gemacht, Heidelberger Spezialitäten in einer Geschenkbox zu vereinen

Neben der bisherigen Heidelbergbox wird es nun zwei weitere Varianten der Heidelbergbox geben

In der weiterhin verfügbaren Heidelbergbox – Classic sind Heidelberger Produkte wie das Heidelberger 1603 Pils, eine Zuckertüte aus dem Heidelberger Zuckerladen, der Melonenschnaps von Alex Wein & Spirituosen und die hausgemachte Schinkenwurst der Metzgerei Unger enthalten. Eigenkreationen wie der Bierkrug mit dem Motiv der „Alten Brücke“, zwei historische Postkarten und der Kühlschrankmagnet mit dem Aufdruck „I love Heidelberg“ komplettieren die klassische Variante der Heidelbergbox. Neben dieser klassischen Ausführung gibt es nun mit der Mitbringsel-Heidelbergbox und der Schätze–Heidelbergbox, zwei weitere Geschenkboxen.

Bei der kleinen Mitbringsel-Box kann zwischen den Bieren Heidelberger 1603 Pils, Heidelberger Original und Welde No. 1 gewählt werden. Neben dem neuen Kooperationspartner Weldebräu haben Damen- und Herrenseife von Klar Seifen einen Platz in der Mitbringsel-Box gefunden. Die Heidelberger Seifenmanufaktur steht bereits seit 170 Jahren für qualitativ hochwertige Produkte und einer einzigartigen Fertigung. Die selbst designten historischen Postkarten und das Feuerzeug mit Heidelberg-Motiv runden die Mitbringsel – Heidelbergbox ab.

Auch in der Schätze-Box kann zwischen drei Biersorten gewählt werden: Neben dem Heidelberger Pils und Welde No. 1, findet sich mit der Heidelberger Klosterbrauerei eine weitere regionale Bierspezialität in der Geschenkbox. Zudem liegt der Fokus auf Heidelberger Köstlichkeiten: Neben der Schinkenwurst aus der Metzgerei Unger, können Feinschmecker zwischen Honig von HeidelbergHonig, einer Imkerei aus der Heidelberger Weststadt und Senf aus der Heidelberger Senfmühle wählen. Zur Auswahl steht als Kleinod eine Zuckertüte des Heidelberger Zuckerladens oder Herren- bzw. Damenseife von Klar Seifen. Abgerundet wird die Box durch den Heidelberger Melonenschnaps von Alex & Wein Spirituosen. Neben diesen regionalen Produkten sind in der Schätze-Heidelbergbox der Bierkrug mit dem Motiv der „Alten Brücke“, zwei historische Postkarten und der Kühlschrankmagnet mit dem Aufdruck „I love Heidelberg“ zu finden.

Quelle Gora, Hügel, Kispert GbR

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar

X