Mittwoch, Januar 19, 2022

In jeder Krise stecken Hoffnungen für Innovationen

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Handz: Hydrating Hand Cleaner ist ein Hand Sanitizer in Taschenformat

Stellen Sie sich und das Startup Handz doch kurz unseren Lesern vor!

Mein Name ist Cem Ak, Gründer und Geschäftsführer. Handz ist ein Startup im Bereich der Hygieneindustrie und nimmt es sich zum Ziel eine Revolution in dieser Branche einzuleiten.

Warum haben Sie sich entschieden ein Unternehmen zu gründen?

Ich selbst bin Maschinenbauingenieur und sehe es als Berufung, Probleme zu erkennen und diese zu lösen. Während meiner studentischen Laufbahn konnte ich sehr viele Bereiche kennenlernen, hatte allerdings immer eine gewisse Unruhe in mir. Ich wollte mich schon immer völlig autark und “out of the box“ einem Problem stellen, das vollständig meiner Verantwortung unterliegt. Ich denke das Gefühl beschreibt das Unternehmertum in mir.

Welche Vision steckt hinter Handz?

Wir glauben daran, dass die Gesellschaft zunehmend bewusster und empfindlicher für Hygiene wird. In diesem Sinne soll Hygiene nicht als zwingende Maßnahme angesehen werden, sondern mit handz zum persönlichen Lifestyle passen. Dadurch wollen wir bezwecken, dass das Hygienebewusstsein leichter in den Alltag eingegliedert wird und sogar Spaß macht!

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Die komplette Planung, Abwicklung, Produktentwicklungen, Lieferantenverhandlungen, Meetings und Werksbesichtigungen wurden auf unkonventioneller Weise vollständig digital durchgeführt. Gründung 4.0. Dies trägt sich noch bis heute. Crealize ist als Companycreator im Hintergrund aktiv.

Wer ist die Zielgruppe von Handz?

Jeder. Es ist ein massentaugliches Produkt und wir sehen handz in Zukunft auch im Einzelhandel. Es gibt unzählige Momente, in denen man die Hände nicht gründlich mit Wasser und Seife reinigen kann, insbesondere wenn man unterwegs ist. Um diesen Zweck zu erfüllen kommt ein cooler, kompakter, hygienischer Handreiniger mehr als gelegen.

Was ist das Besondere am Produkt? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Der Hydrating Hand Cleaner ist ein Hand Sanitizer in Taschenformat, der die Hände hygienisch reinigt und pflegt, ohne zu verkleben und die Hände auszutrocknen. Außerdem riechen die verschiedenen Sorten einzigartig gut! Wir geben der hygienischen Kosmetik einen Charakter und lösen sie von ihrem kalten und klinischen Look.

Handz, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Wir wollen die alteingesessene Hygieneindustrie revolutionieren und neubeleben. Deshalb sind wir bereits mit weiteren großen Projekten intensiv beschäftigt.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

  1. In jeder Krise stecken Hoffnungen für Innovationen.
  2. Trust the process
  3. Einfach machen!

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Cem Ak für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_imgspot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.