Erstes HackerX Event bei glispa

Erstes HackerX Event bei glispa: Ad-Tech-Anbieter lädt Entwickler und Digital-Talente in sein Headquarter ein

Speed Dating, Free Drinks, Free Food – Einmaliger Blick in lockerer Atmosphäre hinter die Kulissen vom innovativen Mobile Marketing Pionier

Am Donnerstag, den 11. Februar 2016 ab 19 Uhr, veranstaltet glispa sein erstes HackerX Event in seinem globalen Headquarter im Ampere Berlin. Ins ehemalige Umspannwerk von 1926, welches die zentralen Berliner Ostbezirke einst mit Strom versorgte, lädt glispa vor allem interessierte erfahrene Entwickler der Berliner Tech-Branche. Der führende Ad-Tech Anbieter im Mobile Marketing bietet an diesem Abend einen exklusiven Einblick ins neue Hauptquartier und hinter die Kulissen. Potentielle Interessenten bekommen so die Möglichkeit, mehr über glispas Technologien und Produktvisionen zu erfahren und das Team persönlich in lockerer Atmosphäre bei Speed Dating, Drinks und Food kennenzulernen.

glispa wurde 2008 in Berlin von Gary Lin mit der Vision gegründet, Menschen zu helfen, durch Mobile Advertising Marken und Produkte zu entdecken, die ihr Leben bereichern. Heute vertrauen die größten mobilen Brands auf glispa und seinen weltweit 200 Mitarbeitern aus 45 Nationen.

„Berlin besitzt eine vielseitige Tech-Szene, die für uns auch immer ein wichtiger Antriebsmotor für unsere rasante globale Entwicklung war. So haben wir unsere Tech-Kapazitäten 2015 gegenüber dem Vorjahr mehr als verdoppelt“, berichtet Philipp Neuberger, CTO bei glispa. „In den nächsten Jahren wollen wir mehrere hundert neue Arbeitsplätze am Standort Berlin schaffen und glispa als einen der Top-Arbeitgeber in der Berliner Tech-Branche etablieren. Aktuell suchen wir beispielsweise Mitarbeiter für das Thema Big Data Engineering, Data Science und zahlreiche Entwickler für Java, AngularJS, PHP, Android und iOS.“

In seinem Tech-Hub im Herzen Berlins vereint glispa ein attraktives Arbeitsumfeld für seine Mitarbeiter mit einem Campus für innovative Unternehmen im Ampere Berlin. Neben kreativem Raum für alle Mitarbeiter ist das Ampere flexibel einsetzbar. So bietet glispa seinen Mitarbeitern zum Beispiel zahlreiche Sportangebote von Tough Mudder bis Drachenbootrennen sowie ein innovatives Food-Konzept mit kostenlosen Getränken und gesundem Essen (vom Monday Breakfast bis zum Friday Social Beer). Darüber hinaus möchte glispa seinen neuen Mitarbeitern aus dem Ausland den Übergang und die Eingewöhnung in die neue Heimatstadt Berlin erleichtern, angefangen mit Campus-eigenen „Serviced Apartments“ bis hin zu Visa Assistance Programmen und Sprachkursen für Mitarbeiter und deren Angehörige (Deutsch und Englisch).

„Bei glispa arbeiten wir in kleinen kooperativen, funktionsübergreifenden Teams aus der ganzen Welt mit agilen Workflows. Mit unseren persönlichen Entwicklungsplänen kann jeder von Anfang an sein Potenzial entfalten. Das kollaborative Arbeitsumfeld bei glispa, ist auch für mich eine einzigartige Erfahrung“, erklärt Katherine Rummery, Vice President Human Resources. „Interessierte Entwickler und Digitaltalente sind deshalb am 11. Februar herzlich eingeladen, beim HackerX Event mehr über unsere Vision, Technologien und Leistungen kennen zu lernen.“

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Mashup Communications GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

X