Gruner + Jahr übernimmt Start-up Employour

Gruner + Jahr übernimmt Unternehmen von Absolventen der Uni Witten/Herdecke

2010 gründeten Stefan Peukert und Daniel Schütt als Studenten der UW/H das Start-up Employour. Durch Zusammenschluss entsteht nun der Marktführer im Schüler- und Studierendenmarketing

Das Hamburger Medienunternehmen Gruner + Jahr übernimmt für einen höheren zweistelligen Millionenbetrag die Employour GmbH und dockt sie an die Medienfabrik „Embrace“ an. Dadurch entsteht der Marktführer für Schüler- und Studierendenmarketing. Gegründet wurde das Start-up vor fünf Jahren von den beiden Studenten der Universität Witten/Herdecke (UW/H) Stefan Peukert und Daniel Schütt. „Wir haben in der Vergangenheit schon mehrere Anfragen nach Übernahmen erhalten, die wir alle abgelehnt haben“, erläutern die beiden Employour-Gründer. „Jetzt haben wir zugesagt. Wir haben uns gefragt, in welchem Umfeld das Unternehmen am besten aufgestellt ist und die besten Zukunftsaussichten hat. Und wir glauben beide: Das passt! Der Zusammenschluss ist die beste Lösung für alle.“ Zusammen verzeichnen die Portale meinpraktikum.de, trainee.de, Karista.de, Ausbildung.de, careerloft und blicksta über drei Millionen Besucher pro Monat.

Das Unternehmen verlassen werden die beiden Jungunternehmer nun allerdings nicht. „Wir bleiben als Geschäftsführer weiter an Bord“, betonen Schütt und Peukert. „Seit über fünf Jahren bringen wir Unternehmen und junge Menschen glücklich zusammen. Wir haben die Art und Weise, wie Schüler und Studenten ihren ersten Job finden, nachhaltig geprägt. Gemeinsam mit Embrace wollen wir das jetzt fortführen und Personalmarketing neu definieren. Wir stecken bereits jetzt mitten in der Vorbereitung für das erste gemeinsame Projekt Anfang 2016.“

Stephan Schäfer, Chief Product Officer von Gruner + Jahr, sagt: „Die digitale Transformation von Gruner + Jahr setzt sich mit dem Erwerb von Employour erfolgreich fort. Mit dem Start-up stärken wir das immer wichtiger werdende Thema Employer Branding, bei dem die Medienfabrik mit ihrer Marke Embrace bereits jetzt führend ist. Das neue Kraftzentrum aus Medienfabrik und G+J Corporate Editors wird damit seine führende Marktstellung unter den Content-Communication-Dienstleistern weiter festigen.“

Im Fokus von Employour ebenso wie von Embrace steht die Berufs- und Studienorientierung für junge Menschen. Beide zusammen verzeichnen mehr als 10 Millionen Seitenaufrufe pro Monat und verfügen über 140.000 registrierte Mitglieder – im Bereich der Nachwuchskräftegewinnung ist das mit Abstand Platz eins in Deutschland. Die Kundenliste über alle Netzwerke und Beratungsgeschäfte umfasst 26 der 30 Dax-Unternehmen und insgesamt mehr als 820 Firmen. An den Standorten Gütersloh, Bochum und Berlin sind zusammen insgesamt 210 Mitarbeiter beschäftigt.

Den Grundstein für ihren Erfolg sehen Peukert und Schütt in Witten. „Das Studium an der UW/H war eine perfekte Starthilfe, um Unternehmertum zu lernen“, sagt Stefan Peukert. „Die Freiheit, seine Lehrveranstaltungen selbst zusammenstellen und seinen eigenen Weg gehen zu können, hat uns sehr geholfen. Jeder muss da für sich und seine Zukunft selbst Verantwortung übernehmen und bekommt keinen vorgezeichneten Karriere- und Lernpfad vorgelegt. Diese Freiheit gilt es, erst einmal auszuhalten – und dann zu nutzen.“

Die UW/H besitzt mit ihrem Entrepreneurship Zentrum inzwischen eine eigene Einrichtung, die junge Startups in ihrer Entwicklung tatkräftig unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie hier

Quelle Universität Witten/Herdecke (UW/H)

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Schreibe einen Kommentar

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X