Mittwoch, Januar 19, 2022

Grover holt sich mit Stefan Röbel und Alexander Baatz hochkarätige Verstärkung ins Team

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

redaktion
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Neuzugänge bei Grover: Stefan Röbel wird VP Operations und Alexander Baatz steigt als Head of Product ein

Der Berliner Technik-Vermieter Grover holt sich mit Stefan Röbel und Alexander Baatz hochkarätige Verstärkung ins Team. Stefan Röbel tritt ab März seine Position als VP Operations an und ist damit Teil des Führungsteams von Grover, Alexander Baatz startet im April als Head of Product.

Die beiden Neuzugänge sind jeweils für die Weiterentwicklung der Kernbereiche Logistik und Produkt-Innovation verantwortlich. Sowohl die Optimierung der Logistik- und Fulfillment-Prozesse als auch die Erweiterung des Service-Angebots sollen das starke Wachstum des Unternehmens stützen.

Als VP Operations verantwortet Stefan Röbel den kompletten Logistik-Bereich bei Grover und wird diesen skalieren und optimieren. Erstes Ziel ist es, die Lieferzeiten weiter zu verkürzen und Grovers aufwendigen und je nach Produktart variierenden Refurbishment-Prozess zu optimieren. Aktuell gehen im Durchschnitt täglich bis zu 500 Bestellungen bei Grover ein. Dazu treffen pro Tag rund 150 Produkte nach beendeter Mietlaufzeit im Lager ein und werden anschließend für die erneute Vermietung aufbereitet.

Stefan Röbel bringt langjährige Erfahrung im Logistik-, Warehouse-, Supply-Chain- und Operations-Management mit.

Von Juli 2016 bis Februar diesen Jahres war Röbel beim Online-Retailer ASOS als Head of Logistics EU tätig. Sein Aufgabenbereich umfasste unter anderem die großflächige Lagerhaltung  sowie das Design und die Implementierung einer vollständig automatisierten Lagerlösung. Davor sammelte er Erfahrungen im Operations bei eBay / Radical Inc und bei Amazon.

„In den letzten sieben Jahren habe ich tiefe Einblicke in das Logistikmanagement im Versandhandel gewonnen und freue mich nun die Logistik- und Operations-Prozesse bei Grover auszubauen. Das zirkuläre Geschäftsmodell von Grover bringt viele spannende Herausforderungen mit sich – vor allem die Aspekte Return und Refurbishment“, sagt Stefan Röbel. In seiner neuen Position als VP Operations ist Röbel Teil des Führungsteams von Grover und berichtet direkt an CEO Michael Cassau.

Im Bereich Produktentwicklung setzt Grover in diesem Jahr den Schwerpunkt auf Innovation. Als Head of Product wird Alexander Baatz die Entwicklung und Umsetzung neuer Service-Features vorantreiben. Im Spätsommer ist bereits ein Softlaunch von Baatz‘ Pilotprojekt bei Grover geplant – Das Rollout eines neuen Grover-Produkts zur persönlichen Finanzgestaltung. Baatz blickt auf fünf Jahre Erfahrung in der Entwicklung digitaler Finanzprodukte zurück. Neben seiner Position als Mitgründer des Geschäftskonto-Startups Kontist war er für die Digitalbank N26 tätig, wo er unter anderem für das Kreditkartenprogramm und die Marktimplementierung der NFC Karten zuständig war.

Alexander Baatz erklärt:

„Grover ist ein innovatives und agiles Unternehmen, das seine Produktpalette stetig weiterentwickelt und nun auch den Vorsprung in den Bereich der persönlichen Finanzgestaltung wagt. Ich freue mich darauf, Grover auf diesem Weg voranzubringen.“ In seiner neuen Funktion berichtet Alexander Baatz direkt an CPO Johann Jenson.  

Quelle schoesslers GmbH

- Advertisement -spot_imgspot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.