Getränke-StartUps sagen „Danke fürs Reinhauen“

Gratisgetränke für Mitarbeiter*innen in Lebensmittel- und Getränkemärkten. 

Unter dem Motto #dankefürsreinhauen haben sich 13 Getränke-StartUps aus ganz Deutschland zusammengetan, um die Mitarbeiter*innen im Getränke- und Lebensmitteleinzelhandel in dieser Zeit zu unterstützen und mit Gratisgetränken etwas Gutes zu tun. 

Marktleiter*innen und -inhaber*innen haben die Möglichkeit, aus einem vielfältigen Angebot spannender, unabhängiger, junger Marken eine Mischpalette zusammenzustellen. Bestückt mit zusätzlichen Gratiskisten für die Mitarbeiter*innen wird die Palette dann in kurzer Zeit direkt an die Märkte geschickt. 

„Mit dieser Aktion möchten wir all diejenigen unterstützen, die in den Supermärkten und den Getränkemärkten jeden Tag für uns alle an ihre Grenzen gehen. Dafür gehen auch wir StartUps an unsere Grenzen und holen das maximal Mögliche an Gratisgetränken für die Mitarbeiter*innen unserer Kunden raus“, so einer der Initiatoren des Zusammenschlusses. 

Per E-Mail, telefonisch oder auch über Facebook (https://www.facebook.com/dankefuersreinhauen/) und Instagram (#dankefuersreinhauen) können Marktleiter*innen und -inhaber*innen unkompliziert einen Bestellschein anfordern und eine Mischpalette aus dem gesamten Sortiment zusammenstellen. Die Mindestbestellmenge liegt bei 30 Kisten, hinzu kommen dann insgesamt sechs Kisten Gratisware – bestimmt für die Mitarbeiter*innen des Marktes. 

Die breite Auswahl umfasst neben alkoholfreien Getränken wie Bio-Limos, Eistee und Mate auch Cider, Bier und Weinschorlen. Die beteiligten StartUps sind Ailaike, Ände, Brausefabrik, Djahé, Gewara, gu&wa, Kernhaus, Költ, Löblich, Schorlefranz, Steavia, Uwe und Wostok. Die Bestellannahme, die Kommissionierung und den Versand übernimmt die Hamburger KopfNuss GmbH. 

Eine der beteiligten Gründerinnen:

„In der aktuellen Lage denkt von uns niemand an Wettbewerb. Wir freuen uns über jede bestellte Kiste, egal welcher Marke. Nur mit Solidarität überstehen wir die schwierige Zeit. Solidarität untereinander und mit unseren Kollegen*innen im Handel. Und diesen sagen wir ‚Danke fürs Reinhauen!‘“. 

Gemeinsam decken die beteiligten jungen Firmen ein breites Spektrum an alkoholischen und alkoholfreien Getränken ab, viele davon in Bio-Qualität. Der Vertrieb erfolgt ausschließlich in Glas-Mehrwegflaschen, alle StartUps sind unabhängig. Weitere Informationen sind auf den jeweiligen Webseiten zu finden: 

www.ailaike.de www.aende.eu www.brausefabrik.berlin www.djahe.com www.gewara.de www.gutesundwasser.bio www.kernhaus-cider.com www.koeltbier.de www.loeblich.de www.schorlefranz.com www.steavia.de www.trinkuwe.de www.wostok-limonade.de 

Quelle KopfNuss GmbH

redaktion

Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Schreibe einen Kommentar