Traut euch!

Gewürzglück 16 Gewürzmischungen mit ausgefallenem Design und witzigen Namen

Stellen Sie sich und das Startup Gewürzglück doch kurz unseren Lesern vor!
Wir sind Tobi und Sabrin – die jungen Gründer von Gewürzglück. Wir kommen aus der Nähe von Würzburg.

Wie ist die Idee zum Gewürzglück entstanden?
Wir haben auf unseren Reisen immer sehr viele unterschiedliche Gewürze auf verschiedensten Gewürzmärkten eingekauft und irgendwann war unser Gewürzregal überfüllt. Auf die Idee unser Food Start-Up zu gründen sind wir beim Ausmisten unseres prall gefüllten Gewürzregals gekommen. Darin waren soo viele Gewürze, die wir gar nicht benutzten und wir dachten uns „das muss doch einfacher gehen!“.

Das war der Startschuss unsere 16 verschiedenen Gewürzmischungen zu entwickeln.

Welche Vision steckt hinter Gewürzglück?
Gewürzglück soll einfach allen das Kochen erleichtern und selbst Kochmuffel dazu bringen Fertigprodukte aus dem Küchenalltag zu verbannen.

Frisches Kochen wird mit Gewürzglück einfach kinderleicht gemacht.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?
Als Gründerpaar war und ist es natürlich immer schwierig unser Privatleben und das Abenteuer Start-Up unter einen Hut zu bringen. Da wir anfangs alles von zu Hause aus gemacht haben, wie das Etikettieren der Döschen, sowie das Verpacken und Verschicken der Bestellungen, mussten wir privat oft so einiges zurückstecken.

Natürlich zerrt so ne Zeit oft an den Nerven und wird zur Geduldsprobe, aber da muss man einfach einen Weg finden, wie man das alles managed. Ich denke, dass wir das ganz gut hinbekommen. Wir haben Gewürzglück einzig allein durch Eigenkapital finanziert. Wir wollten von Anfang an unabhängig bleiben.

Wer ist die Zielgruppe vom Gewürzglück?
Zielgruppe sind natürlich alle, die gerne kochen oder Leute, die keine Lust haben für ein Gericht 20 verschiedenen Gewürze zu nutzen. Unsere Gewürzmischungen schaffen da Abhilfe. Hab ich mal Lust auf was Asiatisches verwende ich „Rock den Wok“, soll es mal mediterran sein dann ist der „Heiße Italiener“ genau das Richtige. Sowohl Menschen, die nicht unbedingt gerne lange in der Küche stehen wollen, als auch die Kochvernarrten: Gewürzglück spricht alle an, die ihre Gerichte schnell und einfach zubereiten und aufpeppen möchten. Auch Backbegeisterte werden mit unserer „Weihnachtsbäckerei“ oder „Zuckerschnute“ glücklich. Und Kinder lieben die „Naschkatze“.

Ob jung oder alt- an Gewürzglück hat einfach jeder seine Freude.

Was ist das Besondere an den Gewürzen? Wieviele Sorten haben Sie und wo kann man Gewürzglück kaufen?
Unter Gewürzglück verbergen sich 16 unterschiedliche Gewürzmischungen mit ausgefallenem Design und witzigen Namen. Selbstverständlich ist jede unsere 16 Mischungen zu 100% natürlich und wurde von uns mit sehr viel Liebe selbst entwickelt. Frei nach dem Motto „1 Gewürzmischung – 100 Möglichkeiten“ kreieren wir regelmäßig selbst immer wieder neue Rezeptideen.

Das Besondere an den Mischungen ist, dass sie sich ideal als kleines Geschenk oder Mitbringsel eignen, denn über einen „echten Kerl“ oder einen „Alltagsheld“ freut sich einfach jeder

Zu kaufen gibt es Gewürzglück deutschlandweit. Mittlerweile sind wir sogar in Österreich und der Schweiz vertreten. Wer den nächsten Händler in seiner Nähe finden will kann ganz einfach auf unserer Homepage seine PLZ in den Store Locator eingeben und wird direkt fündig.

Wie ist das Feedback?
Das Feedback ist durchweg positiv. Mittlerweile gibt es auch einige Kooperationen mit Bloggern und Influencern. Mit über 14 Tausend Followern auf Instagram und vielen Fans auf Facebook wächst unsere Community stetig weiter . Wir bekommen täglich zahlreiche nette Nachrichten. Viele unserer Kunden probieren unsere Rezepte aus und teilen Sie dann wiederum auf Ihren Kanälen. Auch das Design und die lustigen Namen kommen immer sehr gut an und zaubern jedem ein Lächeln ins Gesicht.

Aus diesem Grund sind unsere Döschen einfach auch immer toll zum Verschenken.

Gewürzglück, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?
Natürlich möchten wir uns am Markt etablieren und Bekanntheit in ganz Deutschland erlangen. Gewürzglück soll weiterwachsen. Wir sind noch lange nicht am Ziel!

Wir haben immer wieder neue Ideen, die wir umsetzen möchten.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?
Traut euch! Wir wissen auch, es ist ein großer Schritt und ein großes Risiko aber seinen Traum zu verwirklichen fühlt sich toll an!
Netzwerk! Baut euch ein gutes Netzwerk auf! Wenn ihr mal Hilfe und Unterstützung braucht seid ihr nicht allein
Schaut euch alle Bereiche eures Start-Ups an und packt überall selbst mit an

Weitere Informationen finden Sie hier

Wir bedanken uns bei Tobi und Sabrin für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

Sabine Elsässer

Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Updates der internationalen Startup-Szene!

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung

X