Sonntag, Oktober 17, 2021

5 Übungen, um gesund durch den Homeoffice-Alltag zu kommen

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

redaktion
Startups sind mit ihrer Innovationskraft und Kreativität der Motor der globalen Wirtschaft und der gesellschaftlichen Entwicklung. Wir bieten akribisch recherchierte Informationen über Gründer und Startups. Neben Porträts junger Unternehmer und erfolgreicher Startups und deren Erfahrungen liegt der Fokus auf KnowHow von A bis Z sowohl für Gründer und Startups als auch für Investoren, Ideengeber und Interessierte. Wir begleiten, Startups von der Gründungsphase bis zum erfolgreichen Exit.

Wer lange sitzt, riskiert Gelenkschäden. Nur ausreichend Bewegung fördert die Durchblutung und Ernährung des Gelenkknorpels. Die Bewegungsarmut verursacht Verspannungen, Rückenschmerzen und Taubheitsgefühle in verschiedenen Körperregionen. 

Experte für Physiotherapie und Schmerztherapie Alexander Srokovskyi zeigt Ihnen 5 Übungen wie Sie gesund durch den Homeoffice-Alltag kommen.

1.Sitzend gegen den Ischias-Schmerz

Sie beseitigen den Schmerz in der Lendenwirbelsäule durch diese einfache Sitzübung. Sie setzen sich leicht nach vorne und nehmen Ihr linkes Bein über das rechte. Dabei ziehen Sie die Zehenspitzen nach oben. Die rechte Hand drückt auf das linke Knie. Gleichzeitig strecken Sie den linken Arm und drehen diesen nach außen. Spüren Sie den Zug an der Flanke des Pos, dann halten Sie drei Sekunden die Spannung. Sie lösen die Spannung und wiederholen den Vorgang etwa zehnmal. Dann wechseln Sie die Seite.

Diese Übung können Sie sich auch unter folgendem Link anschauen:

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

2.Tennisellenbogen 

Sie machen eine Faust und umschließen damit den Daumen. Bei nach außen gestrecktem linken Arm führen Sie den rechten Arm ans linke Ohr und ziehen den Kopf zur Schulter. Die Schulter halten Sie dabei tief unten. Die Spannung zieht sich bis in die Fingerspitzen. Nach drei Sekunden lösen Sie die Spannung und wiederholen den Vorgang. Danach führen Sie diese Übung auf der anderen Seite durch. 

Diese Übung können Sie sich auch unter folgendem Link anschauen:

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

3.Wirbelblockaden in 1 Minute lösen

Um Blockaden in der Brustwirbelsäule zu lösen, setzen Sie sich vorne auf einen Stuhl. Mit der rechten Hand fassen Sie sich an den Hinterkopf. Nach einer Drehung des Kopfes spüren Sie eine Spannung, die Sie drei Sekunden halten. Sie verlassen die Außendrehung und bauen erneut eine Spannung auf. Das Brustbein halten Sie möglichst vorne und oben. Danach folgt die andere Seite. 

Diese Übung können Sie sich auch unter folgendem Link anschauen:

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

4.Kiefer lockern 

Der Kiefer ist häufig für Nacken- und Halswirbelprobleme verantwortlich. Legen Sie Zeige-, Mittel- und Ringfinger beider Hände jeweils auf eine Wangenseite direkt auf das Kiefergelenk und beißen Sie die Zähne etwas aufeinander. Sie spüren den Muskel und machen hier kreisförmige Bewegungen. Drücken Sie dabei nicht zu stark auf. Nach etwa einer Minute führen Sie die Finger nach hinten bis unter das Kiefergelenk. Schieben Sie den Kiefer nach links und rechts und halten Sie das Gebiss locker.

Diese Übung können Sie sich auch unter folgendem Link anschauen:

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

5.60 Sekunden für eine schmerzfreie Leiste und einen entlasteten unteren Rücken

Nehmen Sie das linke Bein nach vorne und drehen Sie das rechte Bein nach außen. Das Becken ist dabei immer gerade. Die Arme führen Sie gestreckt nach vorne und hoch über Ihren Kopf. Bei dem Nachhintennehmen der Arme verspüren Sie einen Zug, den Sie drei Sekunden aufrechterhalten, ehe Sie diesen lockern und wieder anspannen. Nach der zehnmaligen Wiederholung der Übung wechseln Sie die Seite.

Diese Übung können Sie sich auch unter folgendem Link anschauen:

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

Autor:  Alexander Srokovskyi

Alexander Srokovskyi, Geschäftsführer der ProVita Physiotherapie in Baden-Baden, bietet seinen Kunden als Experte eine ganzheitliche und wissenschaftliche Diagnostik und darüber hinaus eine Behandlung in einem familiären Umfeld.

Bildquelle: Provita Physiotherapie Baden-Baden GmbH

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

- Advertisement -spot_img

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
spot_img

Neueste Beiträge

Erhalte regelmäßig die neuesten internationalen Start-up-News

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.