Donnerstag, Dezember 8, 2022

Egal wie oft du hinfällst, solange du wieder aufstehst, war nichts umsonst!

Meist Gelesene Beiträge

Die Zielgruppe kennen

Sei beharrlich!

Schnelle Iterationen

Sabine Elsässer
Sabine Elsässer is founder and chief editor of the StartupValleyNews Magazine. She started her career at several international direct sale companys. Since 2007 she works main time as a journalist. While that time she learned more about the Startup Scene, what made her start her own Startup Magazine the StartupValleyNews.

Futurised Agentur für Prozessautomatisierung und Webdesign

Stellen Sie sich und das Startup Futurised doch kurz unseren Lesern vor!

Futurised ist ein junges Startup aus Hamburg, das sich auf Prozessautomatisierung und Webdesign spezialisiert hat. Das Unternehmen wurde 2021 von den beiden Gründern Eric Böger (damals 18 Jahre) und Max Schlensag (damals 18 Jahre) ins Leben gerufen.

Warum haben Sie sich entschieden, ein Unternehmen zu gründen?

Wir konnten uns unser ganzes Leben nicht mit der Arbeits- und Lebenseinstellung unserer Generation identifizieren, außerdem hatten wir schon immer das Ziel vor Augen, etwas Großes zu bewirken und uns selbst zu verwirklichen.

Welche Vision steckt hinter Futurised?

Futurised unterstützt Unternehmen dabei, zeitaufwändige und kostenintensive Prozesse zu optimieren und automatisieren. Um Unternehmen die Möglichkeit zu bieten, Ihr volles Potential zu nutzen, da Sie Ihre Zeit nun deutlich sinnvoller nutzen können und sich nicht mehr auf die zeitintensiven Wiederkehrenden Prozesse fokussieren müssen.

Von der Idee bis zum Start was waren bis jetzt die größten Herausforderungen und wie haben Sie sich finanziert?

Da wir in der Dienstleistungsbranche sind, benötigten wir zum Start unseres Unternehmens kein großes Kapital. Somit konnten wir durch unsere ersten Kundenprojekte alle Kosten decken.

Die größte Herausforderung für uns war, in unserem Alter wahr und ernst genommen zu werden. Wir hatten häufig mit Vorurteilen zu kämpfen aufgrund unseres Jungen alters, durch unsere Leistungen konnten wir diese Vorurteile aber sofort bereinigen.

Wer ist die Zielgruppe von Futurised?

Da Prozessautomatisierung lang- und kurzfristig für jedes mittelständische und große Unternehmen eine große Rolle im Alltag spielen wird, haben wir uns nicht auf eine klare Branche definiert, allerdings sind wir aktuell sehr stark im Bankwesen vertreten.

Wie funktioniert Futurised? Wo liegen die Vorteile? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern?

Der Vorteil an Futurised ist erstens unsere Leistung an sich, da wir noch sehr jung und extrem motiviert sind, legen wir alles daran, unsere Aufträge schnellst und bestmöglich fertigzustellen.

Zudem ist die Zusammenarbeit mit uns immer sehr einfach und direkt, bei uns gibt es keine langen Entscheidungswege, somit können Projekte schnell geplant und auf einem sehr hohem Niveau bearbeitet werden.

Futurised, wo geht der Weg hin? Wo sehen Sie sich in fünf Jahren?

Wir sehen Futurised, langfristig als Marktführer in der RPA Branche, somit ist der Plan für unser Unternehmen in den nächsten Jahren weiterhin ein solch schnelles und trotzdem stabiles Wachstum beizubehalten.

In 5 Jahren sehen wir uns auf jeden Fall bei den “Top Playern” am Markt.

Zum Schluss: Welche 3 Tipps würden Sie angehenden Gründern mit auf den Weg geben?

Denk nicht zu lange über die Idee nach, fang einfach an Sie umzusetzen!

Egal wie oft du hinfällst, solange du wieder aufstehst, war nichts umsonst!

Euer Unternehmen kann nur wachsen, wenn eure Persönlichkeit daran mitwächst, bleibt immer offen für Neues und ruht euch nicht auf vergangenen Erfolgen aus.

Wir bedanken uns bei den Gründern für das Interview

Aussagen des Autors und des Interviewpartners geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion und des Verlags wieder

StartupValley NEWSLETTER

ABONNIERE JETZT den kostenlosen StartupValley Newsletter und erhalte ab sofort einmal die Woche die neuesten Start-up-News kostenlos per eMail in dein Postfach!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Vorheriger ArtikelAn den Vertrieb denken
Nächster ArtikelMeinungen einholen

Das könnte dir auch Gefallen

StartupValley Magazin

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Beiträge